Sie sind nicht angemeldet.

marsch

regelmäßiger Gast

  • »marsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Juli 2014, 19:03

Weltrekordversuch

Hallo,

ich habe am Freitag eine Mail bekommen (ich bin Mitglied in der BOS):

>>
Hello Everyone.
Let me introduce myself I am Sam Tsang and a member of the British Origami Society.

The Zoological Society of London and Whipsnade Zoo has approached me and members of the British Origami Society to help them attempt to break the World Record for the most number of origami elephants displayed in one place.
They are doing this to raise awareness of the endangered status of elephants worldwide.
They hope to assemble 30,000, one for each elephant still alive.

We are looking for people to help fold these origami elephants.

The attempt will be on the 20th September 2014.
The conditions are pretty loose as long as the model is instantly recognizable as an elephant it will count, it can be 2D or 3D, simple or complex, big or small.

I am aiming to fold 1000 Kawahata design elephants myself but you are welcome to choose any model you like and fold as many as you like. All donations will be appreciated.


The elephants that are created will become part of a permanent exhibit at the zoo.

I hope you can participate and spread the word as its a very worthwhile cause and should be fun at the same time.

If you like to help, Origami elephants can be brought to the zoo on the day of the attempt or sent directly to

Origami Elephant World Record Attempt
Jordan Christmas
ZSL Whipsnade Zoo,
Whipsnade,
Dunstable,
Bedfordshire,
LU6 2LF.

Please include your name, address and email and we will add it to our contributors webpage.

If you have any questions please contact me or Jordan.christmas (AT) zsl.org


thanks for your time and happy folding!!

regards
Sam

kawahata elephant video

https://plus.google.com/1090419001135024…sts/CcGRaP4fGAC
<<

Ich habe schon angefangen zu falten.
Den im Video gezeigten Elefanten von Kawahata:
index.php?page=Attachment&attachmentID=457

und ein Modell von Pham Dinh Tuyen:
index.php?page=Attachment&attachmentID=458

Wenn Interesse besteht, dann würde ich diese Modelle bei den nächsten Origami-Treffen in Hamburg und Bremen zeigen.

Ich bin übrigens auf der Suche nach weiteren kleinen aber feinen Elefanten-Modellen:
Gut aus kleinem Papier zu falten (15x15 - 20x20), da es ja zum Einen viele Elefanten werden sollen, zum Anderen aber auch in ein Paket passen müssen.
Schöne Faltsequenz.
Schickes Endergebnis.
Das Falten sollte nicht länger als eine halbe Stunde dauern (Kawahata-Elefant: ca. 15 min; Pham Dinh Tuyen-Elefant: ca. 20 min).

Liebe Grüße,
Martin

warigami

unregistriert

2

Montag, 21. Juli 2014, 19:59

Modell-Vorschlag:

Elephant von Edwin Corrie


Bis auf die beinformende Doppelstauchfalte im letzten Schritt ein ausgesprochen einfaches, schnell zu faltendes und trotzdem gutaussehendes Modell. (Die Anleitungsversion, die ich vorliegen habe, umfasst acht Schritte)

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Juli 2014, 20:08

Das Diagramm fuer Edwin Corries sehr schoenen Elefanten ist in Paulo Mulatinhos wunderschoenem Buch pfiffiges Origami abgedruckt.
Stephan Weber hat auch einen sehr schoenen Elefanten entwickelt, davon gibt es ein Lehrvideo auf CD (vielleicht auch im Netz??). Viel Spass bei der Arbeit![size=12][/size]

quiet marverick

ist hier zuhause

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Juli 2014, 22:03

Endlich ein Grund 100 von meinen Irinafanten zu falten :thumbsup:
Sollte ich iwie schaffen...
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

5

Mittwoch, 23. Juli 2014, 16:31

Der gezeigte Kawahata Elefant ist echt super niedlich, und gefaltet hat man ihn in 10 Minuten.
Mal schauen, ob ich die Zeit finde ein paar Elefanten einzuschicken. Wenn dann werden es bei mir auch am ehesten Kawahata-fanten werden.

6

Montag, 28. Juli 2014, 08:38

Ich bin an diesem Wochende dazu gekommen ein paar Elefanten zu falten.



unwahrscheinlich dass ich mehr als 50 davon falten werde, aber vielleicht packt mich ja noch die Faltlust :)

quiet marverick

ist hier zuhause

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Juli 2014, 08:47

Sehr geil Christian! Die schauuen alle samt sehr ordentlich aus. Ich finds immer schade, wenn aufgrund der Menge der gewünschten Modelle bei so einem Rekordversuch die Qualität drastisch leidet.
Ich bin leider noch nicht zu gekommen. Hoffe das klappt noch irgendwie.

Grüße
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

warigami

unregistriert

8

Donnerstag, 31. Juli 2014, 13:35

...und für die besonders Fleißigen der Vorschlag:

Elefantenparaden (hier das bereits erwähnte Modell von E. Corrie) in Rokoan-Technik:


9

Samstag, 9. August 2014, 17:17

also meine 50 Elefanten sind fertg


10

Samstag, 9. August 2014, 18:58

Coole Sache!

Ich mag die Elefanten von John Montroll. Da gibt es drei Schwierigkeitsgrade in seinem Buch "Origami and math - Simple to complex". Mittlere Schwierigkeit sieht am Ende so aus: http://birdbase.blogspot.de/2014/02/elef…n-montroll.html
Ich hab ehrlich gesagt noch nie dabei auf die Uhr geguckt, denke aber man kommt mit 15-20 Min hin.
Leider keine Anleitung im Web gefunden, kann das Buch aber nur empfehlen!

quiet marverick

ist hier zuhause

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. August 2014, 20:49

Wirklich total cool, Christian! Ich hab zu meiner eigenen Schande immernoch nicht einen einzigen gefaltet...
Aber wenn so viel anderes im Kopf ist muss man ja irgendwie Prioritäten setzen *hust* 8o
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

bolko29

ist hier zuhause

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. August 2014, 22:38

Der Wettbewerb ist wirklich eine tolle Sache. Ich nutze die Gelegenheit, um einfach mal verschiedene Elefanten auszuprobieren. Und von meinen ersten Versuchen schick ich auch ein Bild mit. Der Elefant von Eugeny ist super einfach, aber trotzdem sehr schön, finde ich.
Gerade ist der erste Irinafant fertig geworden, Danke quiet marverick für das Supervideo. Damit war es kein Problem, den Irinafanten zu falten.
Ich hab noch die Anleitung für ein komplexes Modell von John Montroll, mal sehn ob ich mich da rantraue.
Ich hoffe, dass ihr alle ganz viel Lust habt, :winke: Elefanten zu falten!
lg
bolko29
»bolko29« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_4507-002.JPG (78,8 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2014, 15:05)

13

Dienstag, 12. August 2014, 18:27

Hey, hat jemand die Kawahata elephant Anleitung auch als Diagramm gefunden?
Das Video ist zwar ganz ok, aber ich schaue gerne auf Diagramme, wenn ich nur "kurz mal" was nachgucken möchte und eigentlich schon zu 90% auswendig falte.

Update: ... hab's nun, Danke! [size=10] [/size]:)[size=10] [/size]

quiet marverick

ist hier zuhause

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. August 2014, 20:56

Oh das hab ich glatt übersehen. Cool, dass du auch mal den Irinafanten gefaltet hast, bolko. Auch die anderen sehen toll aus. Fleißig fleißig!
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

marsch

regelmäßiger Gast

  • »marsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. August 2014, 15:53

Auf den Seiten von OrigamiUSA gibt es ein Diagramm für einen einfachen, aber irgendwie schönen Elefanten von Enrique Martinez:

https://origamiusa.org/thefold/article/d…yphant-elefacil

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 26. August 2014, 10:36

Meine 57 Elefanten sind fertig !!

30 Kayoko -nach Anleitung von Volker, bein letzten Treffen in Mannheim.
Einige haben auch Stoßzähne bekommen.

27 - Li Jun -
»semea« hat folgende Dateien angehängt:

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 26. August 2014, 22:35

Gut, gut! da muesste ich ja auch ein paar falten, zumal ich March, dem Anreger, den Link zur Sato-Rose, die ich sooo schoen finde, verdanke.[size=12][/size]

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. August 2014, 11:01

Der Li-Jin-Elefant sieht ja mit diesem Papier sehr poetisch aus. Ich habe ihn gerade versucht nachzufalten. Die Zeit reicht eben nicht für alles.
Elke

19

Freitag, 5. September 2014, 14:51

Ich habe eben eine Email vom Zoo in Whipsnade bekommen. Mein Päckchen ist angekommen. Offensichtlich haben sie die 30tausend noch nicht, aber Jordan hat geschrieben dass sie jetzt täglich Päckchen bekommen.
Also wenn ihr noch nicht bei der Post gewesen seit: husch husch :)

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

20

Samstag, 6. September 2014, 11:43

die Töchter meiner Freundin, Clara L. 9 Jahre und Franziske L. 11 Jahre haben 50 Baby Elefanten gefaltet.


Ich habe heute alles abgesandt.

Gruß SEMEA
»semea« hat folgende Dateien angehängt:
  • baby Elefant 1.jpg (131,08 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. September 2014, 08:41)
  • baby Elefant 2.jpg (132,27 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. September 2014, 08:41)

marsch

regelmäßiger Gast

  • »marsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

21

Montag, 8. September 2014, 16:51

Meine Elefanten sind heute in die (dänische) Post gegangen.

Eine "Luftaufnahme":
Elephant_herd by marsch.2809, on Flickr

Und hier die Paketaufnahmen:
index.php?page=Attachment&attachmentID=500
index.php?page=Attachment&attachmentID=501

--Martin

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

22

Montag, 8. September 2014, 20:26

Die wirken in der Zahl und den Farben SEHR schoen! Vielleicht schaffe ich auch ncoh ein paar.....[size=12][/size]

23

Montag, 8. September 2014, 20:39

Wow, seid ihr fleißig!

Ich hoffe nur, die Sache geht nicht nach hinten los - 30.000 Papierelefanten dürften für die meisten Menschen nach sehr viel aussehen. Ob das also der richtige Weg ist, um auf die Bedrohung einer Art aufmerksam zu machen? Wer den Begriff "genetischer Flaschenhals" nicht parat hat, wird vermutlich denken, dass es noch eine große Menge Elefanten gibt und dass kein Grund zur Sorge besteht...

24

Mittwoch, 10. September 2014, 10:38

Am Samstag hat ein Freund von mir geheiratet. Als ich da erwähnt habe, dass es nur noch 30tausend Elefanten gibt, waren alle ziemlich erschrocken. Wenn man eine durchschnittliche Bildung hat, wird einem auch klar sein, dass eine Elefantenkuh halt jetzt auch keinen Wurf von 7 Kälbern hat. Und das ist auch die Krux an der Sache :( Wenn die Tiere jetzt Eier legen würden wie die Stechmücken, dann wäre das wohl was anderes.
Ich stelle mir gerade vor wie ein Elefant zum ersten mal seinen kleinen Babyrüssel aus dem Ei streckt :D

bolko29

ist hier zuhause

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 11. September 2014, 12:08

Hallo Pauline,
ich denke schon, dass es ein guter Weg ist, um auf das Problem aufmerksam zu machen. Jeder der die (hoffentlich) 30 000 Elefanten sieht, wird sich die Frage stellen, warum es diese Ausstellung gibt und damit ist das Problem doch klar.
lg
bolko29

26

Donnerstag, 11. September 2014, 13:20

Ehrlich gesagt habe ich da so meine Zweifel.
Bei der Ice-Bucket-Challange hat sich auch kaum einer gefragt was ALS jetzt ist, und warum man sich Eiswasser über den Kopf schüttet.

bolko29

ist hier zuhause

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 11. September 2014, 20:05

Also bleibt uns nur eins, wir hoffen, dass jeder die Problematik versteht und fragen Jordan Christmas wie die Menschen auf die Elefanten reagiert haben.
lg
bolko29

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 16. September 2014, 21:15

Nachdem Ihr alle so fleissig seid, habe ich gedacht, dass ich es dem Martin, der mir ermoeglicht hat, die Sato-Rose zu falten und den armen Elefanten schuldig bin, auch noch ein paar Elefanten zu falten. Es sind leider nur 30 geworden. Verschiedene. Der von Edwin Corrie, der von Kawahata und der trompetende von Stephan Weber, ausserdem der Briefumschlag, dessen Autor ich nicht weiss. Auch ein sehr schoenes Modell. Ich habe F-Color-Papier genommen, was ich vorher, wie ich es oft mache, eingefaerbt habe.

Nachtrag: Ganz offensichtlich fehlen mir ein paar Gehirnwindungen. Es ist wieder kein Bild zu sehen, sondern nur der Link zum Bild. Na, vielleicht lerne ich es irgendwann doch noch.

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 30. September 2014, 08:32

wer hat die Elephante gezählt ??

und wie viele sind es geworden?
Gibt es im Met etwas darüber ?

marsch

regelmäßiger Gast

  • »marsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 30. September 2014, 14:30

Hiernach http://www.zsl.org/zsl-whipsnade-zoo/new…ss-world-record waren es sum Zählzeitpunkt über 15000 Elefanten. Anscheinend trudeln aber immer noch welche ein, so daß sie im Oktober nochmal zählen wollen. Aber mehr als 30000 sollen es jetzt schon sein.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher