Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:39

Weihnachts Origamibuch 2014

Hallo!

Wie in den vergangenen Jahren auch, werde ich auch dieses Jahr wieder ein Weihnachts-Origami Buch zusammenstellen und hoffe dabei auf Eure Mithilfe.
Es soll ein Buch von Designern für Designer werden, das nur bisher unveröffentlichte Anleitungen enthält.

Und so funktioniert es:
Jeder der teilnehmen möchte sendet mir (mindestens) eine bisher unveröffentlichte Faltanleitung.
Anschließend füge ich alle Anleitungen zu einem pdf-Buch mit Inhaltsverzeichnis zusammen und verschicke dieses an alle Teilnehmer.
So erhält jeder der mitmacht eine nette Zusammenstellung bisher unveröffentlichter Diagramme.

Jeder der gerne mitmachen möchte kann seine/ihre Anleitungen an die folgende Email-Adresse senden:

Origamibook AT gmail DOT com
(Ersetzt "AT" mit "@" und "DOT" mit ".")

Einsendeschluss ist der 15. Dezember. Das fertige Buch bekommt Ihr am 24. Dezember.

In den letzten Jahren war das Buch ein voller Erfolg.
Hoffentlich machen auch dieses Jahr viele von Euch mit, so das wir wieder ein hübsches Buch zusammenbekommen :)

Liebe Grüße

Anna

---------------------------------------------------------------------------

Einige Fragen und Antworten:

* Müssen die Diagramme computergezeichnet sein?
Nein, handgezeichnete Diagramme oder andere klare Anleitungen (Photo, Text oder Crease Pattern) gehen genauso, allerdings benötige ich die Anleitungen in digitaler Form.

* Darf ich mehr als eine Anleitung schicken?
Selbstverständlich, man darf so viele Anleitungen schicken wie man will.

* Kann ich das Buch auch dann bekommen wenn ich selbst nichts beizutragen habe?
Nein. Dieses Projekt ist gedacht als Austausch von Faltanleitungen und nicht um Geld damit zu machen.
Wenn ihr selbst keine eigenen Modelle haben solltet, gibt es immer noch die Möglichkeit sich mit jemand anderem zusammen zu finden, der zwar eigene Modelle hat jedoch aus irgendeinem Grund selbst keine Anleitung dafür machen kann oder will. In diesem Fall könntet Ihr mit seinem Einverständnis eine Anleitung dafür erstellen. Gemeinsam würdet Ihr dann als eine Person teilnehmen können und Beide das Buch erhalten.
Hilfe bei der Suche nach einem entsprechenden Partner findet Ihr bei diesem Projekt (leider alles auf Englisch):
http://www.thekhans.me.uk/forum/viewtopic.php?t=1810

* Müssen die Modelle einen Bezug zu Weihnachten haben?
Nein, müssen sie nicht. Weihnachten ist lediglich die Zeit zu der Ihr das Buch erhalten werdet.

* Kann ich auch Crease Patterns oder Textanleitungen schicken?
Ja, aber stellt bitte sicher das ein Bild des fertigen Modells angefügt ist.
Diagramme sind allerdings bevorzugt.

* Kann man Bücher aus vorangegangenen Jahren erwerben?
Ja, durch das senden von mehr als einer bisher Unveröffentlichten Anleitung erwirbt man die Möglichkeit ältere Bücher "kaufen" zu können. Pro zusätzlicher Anleitung kann man je ein Buch erwerben.
Solltet Ihr diese Möglichkeit in Anspruch nehmen, sagt bitte dazu welches Buch/welche Bücher Ihr haben möchtet.

* Wie viele Leute haben in den letzten Jahren mitgemacht?
2013:
42 Teilnehmer haben 59 Modelle eingesandt. Davon waren 16 CPs und 4 Photo-Anleitungen.
Das Buch war 162Seiten lang und 22 MB groß.
2012:
56 Teilnehmer haben 81 Modelle eingesandt. Davon waren 10 CPs und 3 Photo-Anleitungen.
Das Buch war 230 Seiten lang und 15 MB groß.
2011:
43 Teilnehmer haben 66 Modelle eingesandt.
Das Buch war 176 Seiten lang und 18 MB groß.
2010:
77 Teilnehmer haben 126 Modelle eingesandt.
Das Buch war 339 Seiten lang und 47 MB groß.
2009:
59 Teilnehmer haben 90 Modelle eingesandt. Davon waren 12 Crease Patterns, 3 Foto-Anleitungen und ein alternatives Modell.
Das Buch war 246 Seiten lang und 25,2MB groß.
2008:
56 Teilnehmer haben 90 Modelle eingesandt. Davon waren 17 Crease Patterns,
6 Photoanleitungen und 5 Textanleitungen. Das Buch war 287 Seiten lang
und 29 MB groß.
2007:
48 Teilnehmer haben 70 Anleitungen eingesandt, von denen 16 Crease Patterns und 4 Photoanleitungen waren.
Das Buch war 13 MB groß und 176 Seiten lang.
2006:
32 Autoren haben insgesamt 49 Modelle eingesandt, 5 davon als Crease Patterns.
Das fertige Buch hatte 147 Seiten und war 24 MB groß.

Informationen über die vorherigen Bücher findet Ihr hier (auf Englisch):
2014: http://snkhan.co.uk/forum/viewtopic.php?t=12714 und auf Deutsch: Weihnachts Origamibuch 2014
2013: http://snkhan.co.uk/forum/viewtopic.php?t=11954 und auf Deutsch: (Altes Forum) t=1045
2012: http://snkhan.co.uk/forum/viewtopic.php?t=10962 und auf Deutsch: (Altes Forum) t=136
2011: http://snkhan.co.uk/forum/viewtopic.php?t=9120
2010: http://snkhan.co.uk/forum/viewtopic.php?t=7606
2009: http://snkhan.co.uk/forum/viewtopic.php?t=6011
2008: http://snkhan.co.uk/forum/viewtopic.php?t=4755
2007: http://snkhan.co.uk/forum/viewtopic.php?t=3349
2006: http://snkhan.co.uk/forum/viewtopic.php?t=1831

Für das neue Buch werdet Ihr hier Informationen finden können (auf Englisch):
http://snkhan.co.uk/forum/viewtopic.php?t=12714 und auf Deutsch: Weihnachts Origamibuch 2014

2

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 15:03

da mach ich doch gerne wieder mit. Danke, Anna, daß Du die Mühe wieder auf Dich nimmst.

3

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 15:51

Je mehr mitmachen desto besser!

Von den Teilnehmern bekomme ich sehr viel positives Feedback und den Wunsch das Projekt fortzusetzen. Ein bisschen ein Ansporn ist es für mich aber auch mich wieder hinzusetzen und Diagramme zu zeichnen und da ich diese Diagramme in der Regel später noch anderswo veröffentliche haben auch die was davon, die das Buch vielleicht in erster Linie mal nicht bekommen.

Was ich auch immer ganz toll finde ist, wenn es für diejenigen ein Ansporn ist die sich bis dato noch nicht getraut hatten Diagramme zu zeichnen es mal selbst anzugehen. Wenn man selbst mal ein Diagramm gezeichnet hat, sieht man die existierenden Anleitungen in ganz anderen Augen und außerdem lernt man auch eine ganze Menge dabei.

4

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 18:32

gut fände ich es auch, wenn die Diagramme (positiv oder negativ) kritisiert werden würden. Man selber meint manchmal, ein Diagramm sei total klar, während andere Falter damit überhaupt nichts anfangen können.Kurzum, ehrliche Meinungen sind gefragt.