Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Mittwoch, 1. Juni 2016, 09:44

Momentan bin ich noch am überlegen. Keine Ahnung wie es im Oktober und November bei mir Zeitmäßig so aussieht, andrerseits kann ich ja auch nur ein paar Modelle falten und den Rest sein lassen. Zum Glück muss ich mich ja nicht sofort entscheiden, sondern hab noch ein wenig Zeit zu überlegen.

quiet marverick

ist hier zuhause

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 2. Juni 2016, 11:54

Nachdem ich letztes Jahr nicht ein einziges Foto eingeschickt habe, bin ich mir noch nicht sicher, ob ich es erneut wage x)
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

33

Samstag, 15. Oktober 2016, 17:42

Lasst die Spiele beginnen!
Ich hab gesehen, es sind ja ein paar Forenleute dabei....
Habt ihr schon die Aufgaben? 8o

marsch

regelmäßiger Gast

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

34

Samstag, 15. Oktober 2016, 18:17

Nein, die Aufgaben habe ich noch nicht (weil man sich noch bis 23:59 Uhr anmelden könnte).

Martin

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

35

Samstag, 15. Oktober 2016, 18:25

okay.....das könnte eine Erklärung sein. :whistling:
:D
*räusper*

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

36

Samstag, 15. Oktober 2016, 19:46

oder auch nicht.....die Aufgaben sind da!

marsch

regelmäßiger Gast

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

37

Samstag, 15. Oktober 2016, 20:30

Ja, ich habe sie jetzt auch!

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

38

Samstag, 15. Oktober 2016, 21:35

Dann wünsche ich Euch viel Spaß!
Mein Drucker streikt grad....toll. Ein paar Sachen sind wohl machbar.

Ach ja......100!!!! :thumbsup: :8:

39

Sonntag, 16. Oktober 2016, 17:04

Hab mir das Booklet mal ausgedruckt und kurz durchgesehen. Auf den Ersten Blick wirken die Modelle auf mich sehr viel ansprechender als bei den anderen Beiden IOIOs bei denen ich mitgemacht habe. Letztes Jahr habe ich ausgesetzt weil ich zur Zeit der Olympiade in Kolumbien war und nicht dazu gekommen wäre was zu falten, bzw. auch nicht wusste ob ich dort Internet haben würde oder nicht. Das Einsenden der Modelle nur vom Handy aus mit unzuverlässig, langsamem Hotel-WLAN wäre sicher auch eine Herausforderung gewesen.

Wie gefallen Euch die Modelle so? Gibt es irgendwelche Favoriten die Ihr unbedingt falten wollt?

marsch

regelmäßiger Gast

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 16. Oktober 2016, 18:00

Ich glaube, daß ich dieses Jahr mehr Aufgaben angehen werde als die beiden Jahre davor.

Aufgaben, die mich besonders interessieren:
Kusudama, weil das ein Verbindungsmechanismus ist, den ich noch nicht kenne.
Elefant (CP), weil das eine schöne Gelegenheit sein sollte, Naßfalten zu üben.
Korrugation, weil ich kürzlich an einem Internet-Workshop (organisiert von OrigamiUSA) zu diesem speziellen Thema teilgenommen habe. Schönes Modell zum Üben.
Eigenes Design. Ich habe schon zwei Ideen. Mal gucken, was sich davon umsetzen läßt.

Martin

41

Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:58

Hab jetzt mal die ersten vier Tasks gefaltet.
Begonnen hab ich mit dem Eichhörnchen. Mein Fehler, ich hab nicht auf die letzte Zeichnung geschaut, sondern bin davon ausgegangen, dass das Bild am Beginn des Diagramms das fertige Modell aus zweifarbigem Papier (also ohne Farbwechsel) zeigt, natürlich hat es einen Farbwechsel und noch dazu einen sehr unguten. Also konnte ich es gleich nochmal falten. Mit der zweiten Faltung bin ich aber sehr zufrieden, sieht sehr süß aus.
Das Herz finde ich abgrundtief hässlich, was aber am Modell liegt und nicht an meiner Faltung.
Der Bub mit dem Kranich ist ganz okay, auch wenn am Anfang in der Anleitung mit einem Mal Vorfaltungen auftauchen die nie gemacht werden. Überhaupt finde ich die Qualität der Diagramme teilweise recht mies. Echt lang gehangen bin ich bei Schritt 46 des Samurai Helms. Ich hab einfach nicht rausgefunden auf welche Linie ich mich da konzentrieren soll. Irgendwelche Referenzpunkte um die Linie zu machen konnte ich auch nicht ausmachen und überhaupt, warum ist die Linie so komisch punktiert und wozu ich die Linie in Schritt 47 brauche war mir sowieso ein Rätsel. Hat echt lang gebraucht bis ich gerafft habe, dass im nächsten Schritt einfach nur die Ecke vergrößert dargestellt wird und die Linie auf den Bereich deutet der Vergrößert werden soll. Bei Schritt 57 kannte ich das Vergrößern Symbol dann schon, war aber von der gedrehten Ansicht im nächsten Schritt auch wieder mächtig verwirrt. Bei Schritt 50 hab ich geflucht, dass er das Papier wendet, ohne das Ergebnis zu zeigen. Der fertige Helm ist aber ganz nett geworden.

Für das Eigene Modell habe ich noch keine wirklich brauchbare Idee, mal schauen ob mir noch was Einfällt. Da ich selbst keine Videospiele spiele und den Großteil meiner Ideen schon für die Challenge in diesem Forum aufgebraucht habe, muss ich erst mal überlegen.

Momentan falte ich einfach mal der Reihe nach ohne großen Plan, dafür mit hübschem Papier.

42

Freitag, 11. November 2016, 12:02

So, nur noch knapp vier Tage Zeit.
Bis auf zwei Modelle hab ich alles fertig. Hab mir diesmal das Schwierigste für den Schluss aufgespart. Für den Käfer nach CP hab ich schon mal das Raster gefaltet, jetzt heißt es die ganzen tausend Diagonalen rein zu machen, aber irgendwie hab ich so gar keine Lust dazu, obwohl der Käfer am Bild doch recht nett aussieht.
Dann ist da noch der Merlion. Das größte Papier das ich auf die Schnelle gefunden hab ist 60x60cm. Mit so großem Papier zu Falten finde ich echt ätzend, ist aber bei einer 64er Teilung sicher angebracht.
Für das Eigene Modell muss ich noch das CP (und anschließend das Diagramm) zeichnen. Nachdem ich in Lyon einen eigentlich total mistigen Prototypen gefaltet hatte, waren rund um mich alle so begeistert, dass sie am liebsten sofort einen Workshop dafür gehabt hätten, Diagramme eingefordert haben und ich musste sofort ein schönes Ausstellungsstück für die Emoz Mujeres Ausstellung falten. Die Diagramme kommen sobald sie fertig sind in das Weihnachts Origami Buch. Nachdem ich das schön gefaltete Modell nach einem kurzen Fotoshooting gleich hergeben musste , muss ich dann für Italien noch ein neues falten.

Wie handhabt Ihr das mit den 3 Fotos? Habt Ihr schon mal weniger geschickt? Wird das Modell dann trotzdem bewertet oder gibt es einen Punkteabzug?

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

43

Samstag, 12. November 2016, 11:36

Hi!
Ich muss meine Fotos noch machen.
Ich überlege die ganze Zeit, ob ich im letzten Jahr von jedem Modell 3 Fotos eingeschickt habe? ?(
Ich finde, bei manchen Sachen macht es eher weniger Sinn....bei dem Kusudama zumindest.
Ich habe natürlich nicht alles gemacht, aber ich bin trotzdem zufrieden und es hat Spaß gemacht. (naja, nicht jedes Modell, aber ok :D )
Ich fand, die Anleitungen waren wirklich gut. Die Modelle haben mir nicht alle gefallen, aber das muss ja auch nicht so sein.
Doch, ich mag die Olympiade. ^^

44

Samstag, 12. November 2016, 14:37

Ja stimmt, Fotos muss ich auch noch machen.
Ganz allgemein muss ich sagen, ich jammere zwar viel aber Alles in Allem hat mir diese Olympiade von denen wo ich mitgemacht habe noch am meisten Spaß gemacht. Das Eichhörnchen finde ich echt goldig.
Ob ich den Käfer noch fertig bekomme weiß ich nicht. Jetzt falte ich mal die 400 Merlion Schuppen.

45

Sonntag, 13. November 2016, 18:05

400!
Bei durchschnittlich einer Minute pro Schuppe fast 7 Stunden nur für die Schuppen.

jumpingMouse

regelmäßiger Gast

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 13. Januar 2016

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: ewiges studieren

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 13. November 2016, 21:46

... das ist heftig! :-->

47

Montag, 14. November 2016, 00:48

Hab das Monster jetzt fertig. Schön ist es nicht geworden, aber egal. Noch mehr Zeit bin ich nicht gewillt rein zu stecken. Bin ja mal gespannt wie viele Leute den gefaltet haben und wie die Faltungen der Anderen Leute aussehen.
Mal schauen, ob ich morgen noch den Käfer hinbekomme. Wär ja doch irgendwie cool alle Tasks fertig zu bekommen.
Die anderen Sachen habe ich heute Mittag bei schönstem Sonnenschein fotografiert. Ich hab beschlossen die 3 Foto Regel diesmal nicht für alle Modelle zu befolgen. Ist mir irgendwie zu doof.
Bis auf den Käfer habe ich eben alles hochgeladen.

@jumpingMouse: Wenn man die Schuppen mal fertig hat ist man gerade mal bei Schritt 20 von 100. Bei Schritt 82, darf man dann noch alle Sichtbaren Schuppen ausformen. Das hab ich mal geflissentlich übersehen, sonst wäre ich noch ein paar Stunden länger dran gesessen. War so schon genug Arbeit.

48

Montag, 14. November 2016, 14:07

Juhu, geschafft, alles fertig!
Beim Käfer hab ich irgendwann daran gedacht aufzuhören und dann hab ich mir gedacht, jetzt bin ich schon so weit, im Notfall quetsch ich das jetzt irgendwie in Form. Hab dann wirklich begonnen alles einfach irgendwie zusammen zu drücken und mit einmal ist alles in Form gefallen und hat begonnen richtig gut auszusehen. Von dem fertigen Modell bin ich tatsächlich recht angetan, es hat sogar einen wunderschönen Bauchpanzer. Keine Ahnung ob der so aussieht wie er aussehen soll, mir gefällt er aber.
So, jetzt muss ich nur noch gewinnen. :D

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

49

Montag, 14. November 2016, 16:48

Da drück ich Dir die Daumen!!!! :thumbsup:
Mein Ziel dieses Jahr ist, einen zweistelligen Platz zu erreichen. Also mindestens Platz 99.
Wahrscheinlich unrealistisch.
Egaaaaal! :D
Aber.....es hat wirklich Spaß gemacht und ich finde besonders die Tessellations wirklich schön!

50

Montag, 14. November 2016, 17:05

Das schaffst Du bestimmt. :-)

Im Englischen Forum hat Andrey heute noch darum gebeten, dass wir die Modelle bewerten sollen. Wenn man beim Eingabepanel auf das kleine Vorschaubild für das Modell klickt, kann man Sterne vergeben. Damit wollen sie einen Anhaltspunkt welche Modelle besser ankommen um in Zukunft eine bessere Auswahl treffen zu können. Finde ich ganz sinnvoll.

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

51

Montag, 14. November 2016, 19:11

Hab ich schon gemacht.....es gab einen Aufruf bei Twitter. Die haben da eine Seite.
Ich hab aber nur die Modelle bewertet, die ich auch gefaltet hab. Sonst isses irgendwie komisch.
Oder?
Habt ihr bei den Profilen den Boss aus Rußland gesehen? Ich hab mir, wegen seines Profilbildes im Forum immer alt mit Bart vorgestellt.... :D
So kann man sich täuschen! 8)

52

Montag, 14. November 2016, 20:01

Okay, Twitter verwende ich nicht.

Das mit dem Bewerten sehe ich ähnlich, aber da ich alle Modelle gefaltet habe, darf ich sie auch alle bewerten. 8)

Keine Ahnung ob ich schon mal ein Bild von ihm gesehen habe, aber er sieht ungefähr so aus wie ich mir das Vorgestellt habe.
Von den Sachen die er so faltet hätte ich ihn auf eher jung (max. 35) geschätzt. Die meisten "älteren" Falter, falten eher einfachere Modelle. Ändert sich jetzt natürlich auch, denn die Komplexfalter von vor 20 Jahren sind jetzt auch schon 20 Jahre älter, aber tendenziell werden die Modelle im Alter wieder einfacher. Hat sicher auch damit zu tun, dass man weniger Zeit hat, die Augen schlechter werden, oder man einfach schon so viel Komplexes gefaltet hat, dass man meint was Einfacheres tut es genauso.

Diese anderen Sektionen auf der Seite hatte ich bis jetzt noch gar nicht gesehen. Vielleicht sollte ich bei dem Diskussionsteil anregen in Zukunft etwas realistischere Angaben zu den benötigten Papieren zu machen. Bei einer Angabe 20-30gsm fühl ich mich nämlich etwas verarscht. Ein Blatt Seidenpapier hat 20gsm. Seidenpapier alleine ist meiner Erfahrung nach zum Falten ungeeignet, selbst wenn man es mit MC behandelt um auf 30gsm zu kommen. Seidenpapier in 80x80cm zu bekommen ist dann sowieso noch ein Ding der Unmöglichkeit. Die Angaben für die meisten Modelle sind irgendwie komplett illusorisch. Da wäre es vernünftiger keine gsm-Angaben zu machen sondern entweder Papierempfehlungen (z.B. Double Tissue) oder Stärkenangaben (z.B. dick, dünn, sehr dünn). Für manche der Modelle ist so dünnes - oder eigentlich leichtes, denn über die Dicke sagen die gsm nichts aus - Papier auch gar nicht sinnvoll, die profitieren von stabileren Medien.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

53

Montag, 14. November 2016, 21:14

Das mit den einfacheren Modellen bei Älteren hat vielleicht auch damit zu tun, dass die sich auf das Wesentliche konzentrieren. Je nachdem wie alt sie sind, ist manchmal auch ein komplexes Modell eine Herausforderung, aber nur manchmal. Ich zähle mich zu den Älteren, aber manchmal habe ich ein sehr junges Falterherz. :8: :8:

54

Dienstag, 15. November 2016, 20:22

Die Fotos dürfen nun hergezeigt werden. Es gibt eine Flickr Gruppe wo man schon die ersten Werke bewundern kann: https://www.flickr.com/groups/ioio2016/pool/
Ich werd mich mal dran machen meine Bilder dort hoch zu laden.

Update: Hier sind meine Bilder: https://www.flickr.com/photos/origami_8/…157676614665105

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 16. November 2016, 06:44

Tolle Fotos!!!! Super gemacht!
Die Meerjungfrau ist doch toll geworden?!

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 16. November 2016, 17:41

Anna mit deinem Modellen hast du für mich schon gewonnen. Alles hat eine persönliche Ausstrahlung, nicht zuletzt durch die Wahl der Papiere. Ganz besonders mag ich die schwarze Katze.
Elke

57

Mittwoch, 16. November 2016, 19:15

Danke Elke und miasusannah!
Dann hoffe ich mal, dass die Jury das genauso sieht. 8)
Was ich so gesehen habe sind ein paar wirklich starke Konkurrenten dabei. Es ist schon erstaunlich, was manche Leute aus so manchem Modell heraus holen. Sehr spannend ist das vor allem bei Modellen mit viel Interpretationsspielraum wie zum Beispiel Beth Johnsons Elephant.
Bei dem Merlion habe ich mich dann weil noch Zeit war doch hingesetzt und die Schuppen geformt.

Das einige den Abgabezeitpunkt verpasst haben weil der Termin mehr als schlecht formuliert war finde ich doof, vor allem die Argumentation, dass an EINER Stelle BEFORE November 15 steht, ist schon etwas zwielichtig, wenn überall sonst November 15 steht. Und dann damit zu kommen, dass das ein Übertragsfehler vom Copy und Paste aus dem Vorjahr war macht die Sache nicht besser. Ich hätte mich grün und blau geärgert wenn ich alle Modelle gefaltet habe und dann am 15 November draufgekommen wäre, dass die Frist schon verstrichen ist. Obwohl es mich nicht direkt betrifft, finde ich das sehr unfair.

Irgendwie bin ich jetzt total kribbelig und kann die Bekanntgabe der Ergebnisse gar nicht erwarten, dabei wird es sicher noch gut 3 Wochen dauern. Ich sollte mich vermutlich hinsetzen und was Falten um auf andere Gedanken zu kommen. Vielleicht das Eichhörnchen. Das war bei Weitem mein liebstes Modell bei der Olympiade, vom eigenen mal abgesehen. So süß.

Apropos Eichhörnchen. Meine kleinen Nichten (3+6) haben neuerdings das Falten für sich entdeckt und wollen unbedingt ein einfaches Eichhörnchen falten. Kennt jemand ein Kind geeignetes Eichhörnchen Modell, das meine Schwester auch ohne meine Hilfe mit den Beiden hinbekommen könnte? Die Kleine ist sehr geschickt, die Große nicht ganz so sehr. Meine Büchersammlung umfasst zwar um die 400 Origamibücher, aber fast keine für Anfänger.

marsch

regelmäßiger Gast

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 17. November 2016, 19:47

Ja, ich bin bei der Wertung nicht dabei.
Immerhin habe ich kein Modell gefaltet, wo mir im Nachhinein die Zeit zu schade gewesen wäre.

Veröffentlicht habe ich davon allerdings nur mein eigenes Design:
T-Block (Tetris) - picture 1 by Martin Schneider, auf Flickr

Es tröstet, daß ich dafür 7 Likes und 3 neue Follower bekommen habe.
Die Anleitung dafür werde ich in Annas Weihnachtsbuch geben.

Martin

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

59

Freitag, 18. November 2016, 10:52

Martin, ich hab das gelesen und finde das echt traurig!
Wirklich schade, dass Du Dir so eine Arbeit gemacht hast und es dann "vergenens" war. Also....Nicht ganz, das Falten hat ja sicher Spaß gemacht....aber Du weißt schon.
Naja....Du nimmst es hoffentlich nicht zu schwer und machst im nächsten Jahr trotzdem wieder mit....
Gruß
Daniela

marsch

regelmäßiger Gast

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

60

Freitag, 18. November 2016, 13:39

Danke, Daniela. Das war meine dritte Olympiade, aber wohl nicht meine letzte.
Übrigens geben (erschreckend?) viele Teilnehmer überhaupt keine Aufgaben ab (Quote 2014: 38%, 2015: 57%, 2016: 47%).
Ob ein Grund ist, daß manche glauben, daß man alles machen muß?
2014 und 2015 waren es jeweils 12 Aufgaben, 2016 15 Aufgaben.

Die Aufgaben 2016 fand ich interessanter als die der beiden anderen Jahre.
Vielleicht liegt das aber auch an meiner zunehmenden Erfahrung (ich bin jetzt 4,5 Jahre beim Origami).
Gut war z.B., daß es auch ein einfaches CP gab.

---

Anna, im aktuellen Vereinsheft der BOS ist ein sehr süßes Eichhörnchen von Roberto Gretter. Die Anleitung besteht aus 28 Schritten.
In der BOS Mitgliederliste sind 3 Personen aus Österreich. Vielleicht kannst Du Dir von denen das Heft (Nr. 300) ausleihen?
Das Eichhörnchen werde ich selber auch mal falten, vielleicht zusammen mit einer übergroßen Nuss.

Ähnliche Themen