Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. Juni 2016, 15:03

Einfach aber schön

Hallo, irgendwie finde ich es recht schade, dass hier immer so wenig los ist. Speziell in den Gallerie-Themen zeigen immer nur die selbe Handvoll Leute ihre Sachen. Jetzt habe ich privat die Rückmeldung bekommen, dass sich manche Leute gar nicht trauen ihre Modelle hier zu zeigen, weil sie Angst haben die Modelle wären zu einfach. Aber hey, es muss doch nicht jeder super komplexe Sachen falten. Auch einfache Dinge können sehr schön sein. Es ist doch auch immer sehr schön, wenn sich dann tolle Konversationen aus dem Herzeigen der Modelle entfalten. Also ich persönlich sehe lieber eine große Vielfalt an Sachen unterschiedlicher Komplexitäten als immer nur ganz wenige Schwierigere Modelle. Auch das "ich trau mich nicht was zu schreiben" kann ich ganz und gar nicht nachvollziehen. Sind doch alles nette Leute hier, da reißt einem schon keiner den Kopf ab. Also immer raus mit der Sprache!

Was haltet Ihr davon ein eigenes Gallerie Thema "Einfach aber schön" aufzumachen wo speziell einfache Faltungen her gezeigt werden? Besteht an so etwas Interesse?

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Juni 2016, 15:34

ercebe findet das gut, eine Galerie für einfache Sachen.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Juni 2016, 16:07

Ja, ich finde die Idee auch gut. Es gab mal das Drachenthema, wo sich die Erfinder austoben konnten. Aber Origami bietet viel mehr “Vielfalt“.
Elke

4

Dienstag, 7. Juni 2016, 17:15

gerade einfache Modelle können oft ausdrucksstark sein . Komplizierte Modelle werden gerne wegen der Komplexität der Faltungen bewundert.
Jede Art der Darstellung hat ihre Liebhaber. Vielfalt ist immer besser als Monotonie.

gachepapier

regelmäßiger Gast

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2013

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:32

Als Teil der Handvoll würde ich mich auch sehr freuen mehr zu sehen.
Signatur von »gachepapier« gachepapier

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Juni 2016, 08:23

ich traue mich schon gar nicht mehr was rein zustellen. Dauernd SEMEA muss auch nicht sein.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Juni 2016, 08:46

Ist aber schön. Ich mag deine Kreationen und finde es schade, dass du das nicht zeigst. Ich bin zeitlich sehr gebunden, schaue mir gern die Fotos an, freue mich am unermüdlichen Wirken von Klaus-Dieter
Elke

8

Mittwoch, 8. Juni 2016, 09:25

Oh ja, das sehe ich genau so. So viel Kreativität in einer Person ist wirklich faszinierend.

quiet marverick

ist hier zuhause

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Juni 2016, 10:32

Sehe ich auch so! Jeder faltet unterschiedliche Sachen und selbst wenn jemand höchst komplexe Modelle faltet, hat er mal ganz klein angefangen. Ich selbst habe auch nur dadurch gelernt, dass ich zunächst einfache Modelle nachgefaltet und sie Freunden gezeigt habe. Nur so entwickelt man sich weiter. Und was nun schön oder besonders ist, liegt im Sinne des Betrachters. Es gibt genug komplizierte Modelle die ich überhaupt nicht toll finde und gleichzeitig sehr schlichte Sachen, die total cool oder witzig sind.
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

10

Mittwoch, 8. Juni 2016, 10:40

Da ich immer größere Probleme damit habe eine Figur einem Schwierigkeitsgrad zuzuordnen (für mich sind Modelle einfach die für andere schon schwierig sind), halte ich mich hier am Besten raus.
Grundsätzlich haben wir ja das Galerie-Forum und es spricht nichts dagegen, dort auch entsprechende Themen einzustellen, die ich dann "sticky" setze (also ganz oben anzeigen lasse).

Stellt ihr einfach neue Themen rein und ich hänge sie nach oben.

11

Mittwoch, 8. Juni 2016, 10:56

Tja Christian, Du sprichst genau den Punkt an, warum ich noch nicht begonnen habe. Da mir schon mehrfach versichert wurde, das mein "einfach" sich keinesfalls mit dem der Allgemeinheit deckt, habe ich die Befürchtung dass wenn ich so ein Thema starte, mein Einstiegsmodell viel zu komplex ist und die Leute erst recht abschreckt und das ist ja genau das Gegenteil dessen was ich will. Gestern habe ich den Löwen von Rui Roda aus dem neuesten OD Tagungsband gefaltet. Der sah mir von der Anleitung her hinreichend einfach aus. Allerdings wird der Schwanz mit einer doppelten Hasenohr Faltung gemacht und beim letzten Schritt habe ich die Lage innen dann noch geschlossen versenkt, wobei es eine Talfalte vermutlich auch getan hätte. Am Ende hatte ich dann doch Zweifel ob das Modell denn nun einfach genug ist für so eine Galerie.

12

Mittwoch, 8. Juni 2016, 11:27

Was ich ganz toll fände, wäre ein Origami Schachtel Galerie.
Ich kann mich noch erinnern, als mir die Brigitte W. die Katzenschachtel von Tomoko Fuse gezeigt hat. Das hat mir eine ganz neue Welt eröffnet. Manchmal muss man die Sache halt sehen um sie zu mögen :)
Wie wäre es mit solchen Rubriken... nur als Gedankenspiel...

Schachteln
Kusudama
Tesselations
Schnell gefaltet (sowas in Richtung Faltzeit unter 15 Minuten)
...

Kadeen

ein leuchtendes Vorbild

Beiträge: 901

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Juni 2016, 11:56

Ist dies jetzt einfach oder nicht?
Ich finde, es kommt drauf an, wie gut man ein Diagramm versteht und die eigene Faltfähigkeit.

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. Juni 2016, 12:38

Annas u. Chritians Ideen

Also mir gefaellt die Idee von Anna sehr. Es koennte allerdings sein, dass die Modelle, die ich gerne und immer wieder falte SOOO alte Huete sind, dass die Leute gaehnen.... :-() . Die Idee von Christian, Rubriken zu bilden, also ausser einfach aber schoen, Schachteln, Kusudamas, Tesselations (und was ich neu gelernt habe, Corrugationen, Heiko Ahrens, Beth Johnsons Igel(?)) finde ich auch ne gute Idee. Wenn ich es packe, werde ich heute Nachmitag mal was wirklich Simples einstellen. Im uebrigen sind die Kombinationen und Variationen von Sabine (semea) doch genial! Man kann nicht genug davon sehen.

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Juni 2016, 09:25

Das mit den Rubriken ist so ne Sache. Ich finde schon jetzt nicht immer die richtige und der arme Christian muss sie dann verschieben. Bei noch mehr Unterteilungen gibt es vielleicht noch mehr durcheinander. Gerade wenn neue Leute kommen. Meine Meinung.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. Juni 2016, 18:17

Das ist doch ganz egal, wo du die Bilder zeigst, Hauptsache ich kann sie wieder sehen :)
Ein einfaches und schönes Modell vom Treffen in Erkner: Spinning Top von Joe Shimoda https://www.youtube.com/watch?v=W-TyiI8M_U4
Für Fotos fehlt mir gerade die Muße
Elke

17

Donnerstag, 9. Juni 2016, 21:58

"Das mit den Rubriken" ist vor allem auch so ein typisches Sommerthema, oder?

http://www.origami-forum.de/altesb/deuts…-meint-ihr.html

Die Diskussion hatten wir nämlich vor fast genau 3 Jahren schonmal in fast genau derselben Form... :P

Bei realen Ausstellungen ist das natürlich etwas komplett anderes, aber hier im Forum scheint es die vergangenen Jahre jedenfalls auch so gut funktioniert zu haben... ;)

18

Donnerstag, 9. Juni 2016, 22:29

Du hast natürlich recht, aber womöglich haben die Leute heute eine andere Meinung als vor drei Jahren? :)
Aber für die 15 Leute die hier regelmäßig mal was tippen braucht man vielleicht tatsächlich nicht noch mehr Rubriken einzuführen.
Ich frage mich ernsthaft, warum die Leute sich so sehr zieren? Wie ich schon im Begrüßungstext bei der Registrierung geschrieben habe: "Jeder Kranich zählt" :)

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

19

Freitag, 10. Juni 2016, 14:21

Es ist einerseits frustrierend, wenn keine Antwort auf Beiträge kommt, andererseits will ich nicht immer gleich texten. Könnte man nicht ein Icon dafür einfügen: gefällt, stimmt usw. Macht wieder Arbeit, aber...
Elke

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. Juni 2016, 10:42

Wie wäre es wenn wir den Teil " Überschrift " in Schlagwörter ändern und es dort die Möglichkeit gibt Schlagwörter wie: leicht , schwer , Schachteln, Tiere, Sterne. CP usw an zu klicken.
Man sollten auch mehrere Schlagwörter anklicken können. zB. bei der Gottesanbeterin von Bodo : schwer, CP, Tier. So dass man es wieder findet unter zB. Tier CP


zur Verdeutlichung ich meine so was wie bei Ebay - -ALLE KATEGORIEN - ist mal so eine Idee.

21

Sonntag, 12. Juni 2016, 15:43

Du überschschätzt ganz massiv die Möglichkeiten diesese Forums. Außerdem bin ich auch kein Programmierer der hier einfach so Funktionen einprogrammieren könnte.

quiet marverick

ist hier zuhause

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

22

Montag, 13. Juni 2016, 10:50

Ich finde eigentlich auch, dass es genug Kategorien gibt. Es ist ja nicht so, als wäre dieses Forum wahnsinnig groß. Es ist ja eher ein kleines Forum. Wenn es wirklich riesig wäre, würde es vielleicht Sinn machen, mehr Kategorien einzuarbeiten. Davon sind wir aber weit entfernt. Und es gibt ja eine Suchfunktion, durch die man einiges wieder finden kann. Mit dem Begriff "schwer" ein schweres Modell zu finden, wird vermutlich nicht so leicht klappen, aber sucht jemand wirklich nach schweren Modellen, egal was für welche das sind? Ich denke doch eher, dass man vielleicht die Idee hat eine Gottesanbeterin zu falten und dann nach "Gottesanbeterin" sucht. Dann findet man vorhandene Posts und sieht in diesen widerum ob die Modelle schwer oder leicht sind. Bei mir fängt die Suche eher noch weiter weg vom Forum an - bei Google - wo ich dann zu verschiedenen Foren geleitet werde, wo ich dann widerum fündig werde oder eben nicht^^

Und zum Thema "Einfach aber schön". Ich glaub nicht, dass es dafür eine eigene Kategorie benötigt. Es gibt den "Was habt ihr zuletzt gefaltet"-Thread. Darin sind doch querbeet gemischte Modelle von ganz einfach bis ganz schwer. Und der Inhalt wird ja auch von den Personen bestimmt, die darin posten. Es entzieht sich mir der Vorteil oder die Notwendigkeit einer eigenen Kategorie für einfache Modelle. Der Thread heißt ja nicht "Besonders tolle Modelle die ihr zuletzt gefaltet habt" oder "Komplexe Modelle die ihr zuletzt gefaltet habt" sondern einfach nur "Was ihr zuletzt gefaltet habt". Das beinhaltet doch alles. Im englischen Forum gibt es noch eine Kategorie nach dem Motto "Was ihr zuletzt entworfen habt". Darin sehe ich noch einen unterschied, wobei ich diese auch nicht sonderlich wichtig finde. Auf der anderen Seite gibt es ja auch noch die Möglichkeit eine eigene Galerie im Forum zu beginnen. Da kann dann auch jeder das psoten was er will... einfaches, schweres, selbst entworfenes, nachgefaltetes, sowohl als auch... Ich denke manchmal, dass wir Menschen uns an Grenzen aufhalten, die garnicht vorhanden sind. Nur weil ein Modell in einer anderen Kategorie gepostet wird, verändert es sich doch nicht. :)
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

Ähnliche Themen