Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

christineschulz

guckt sich noch um

  • »christineschulz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 21. November 2016

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. November 2016, 14:16

Origami Künstler Gesucht

Hallo Origami Freunde,

für einen Kunden meiner Firma suchen wir zurzeit zwei Origami Künstler in München und Frankfurt, die an den 3. Advents-Samstagen in Dezember Lust und Zeit haben, die Origami Kunst in unseren zwei Stores zu präsentieren und dabei auch etwas zu verdienen.

Bei Interesse meldet euch gerne bei mir.

Dankeschön schon einmal :)

2

Freitag, 2. Dezember 2016, 12:26

Mich würde tatsächlich interessieren, ob sich jemand auf diese Anfrage gemeldet hat.
Allgemein habe ich so das Gefühl, dass man hier mittlerweile mit solchen Anfragen auf verbrannte Erde trift, weil zu viele unseriöse Anfragen kommen. Unseriös in Bezug auf Art und Umfang des Auftrittes (Stichwort "devote Falt-Geisha") oder dass die Leute es total super finden, wenn sie einem die Anfahrt und eine warme Suppe dafür anbieten. Schließlich ist es ja nur Kindergebastel :thumbdown:

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Dezember 2016, 23:46

Lieber Christian,
weil sich hier oeffentlich niemand gemeldet hat, habe ich vor einiger Zeit die Dame privat (uebers Forum) angeschrieben und gefragt, ob sich privat jemand gemeldet haette (weil ich es schon traurig gefunden haette, wenn ueberhaupt keine Reaktion erfolgt waere. Ich selbst hatte allerdings kein Interesse). Darauf habe ich keine Antwort erhalten. Daraus schliesse ich, dass sie entweder mit jemandem handelseinig geworden ist, oder, dass das Ganze ein Windei war. Bin mal gespannt, ob sich jetzt jemand meldet, der privat Kontakt aufgenommen hat und ggf. mit welchem Ergebnis, oder ob die Dame sich aeussert.
yours Volker

4

Sonntag, 4. Dezember 2016, 00:07

Alleine die Tatsache, dass die Dame auf die Nachfrage nicht reagiert hat, unterstützt doch meine Meinung. :/ Da kommt dann sicher wieder die "ich war sooo beschäftigt Ausrede".

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Dezember 2016, 00:54

Man sollte solche Annoncen als das nehmen, was sie sind: Eine Aufforderung, ein Angebot abzugeben. Niemals darf man glauben, dass die Leute auf einen warten, sie fahren immer mehrgleisig, und das müssen sie wohl auch. In den seltensten Fällen kommt es zu einem Abschluss. Ich könnte einigen Beispiele aufzählen…
rcbe

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Dezember 2016, 15:03

Ja, Rainer, das sehe ich auch so. Trotzdem: Antworten koennten sie. Gehoert sich m.E. einfach.

faltlabor

guckt sich noch um

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 6. Mai 2014

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Dezember 2016, 15:15

Wollte denen eigentlich was anbieten, mir ist dann aber terminlich was dazwischen gekommen.
Zudem geht es um E-Zigaretten der Firma Philip Morris. Da hätte ich dann auch nur eingeschränkt Lust gehabt.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher