Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 1. April 2014, 20:18

Metallic-F-Color

Ausgehend von der Diskussion in diesem Thema mal eine Frage: Hat eigentlich jemand konkrete Erfahrungen mit den Metallic-f-color-Sorten? Bleiben die Metallpartikel beim Falten auf dem Papier oder an den Fingern? ;) Wie sieht es außerdem allgemein mit der Faltbarkeit aus: Identisch mit dem normalen f-color oder gibt es Unterschiede?

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. April 2014, 22:59

ne richtige Antwort bekommst Du von mir auch nicht, aber es tat mir halt leid, dass noch niemand geantwortet hat. Metallic-f-color kenne ich gar nicht. Die Gebrueder Schabert haben mir zwar zu meinem grossen Erstaunen neulich zwei sehr schicke Mustermappen GLATT und FEINLEINEN; beide mit Jahreangabe 2011, geschickt. Da sind sehr schoene Farben drin, aber kein Metallic oder ich kann nicht mehr richtig gucken. Moeglich waers.

3

Samstag, 5. April 2014, 22:17

So, Mustermappe liegt jetzt vor... :D

Mein Eindruck:
Schön griffiges und dennoch (trotz seiner 130g/m^2) nicht zu dickes Papier. Einseitige glänzende Metallfarbe und Prägung, darunter befindet sich "normales" durchgefärbtes f-color, daher auch kein Weißbruch. Die Farbauswahl (viele Grautöne) ist konservativ, aber auch elegant.

Mal sehen, ob ich bis Erkner noch etwas damit zustande bringe... ^^

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher