Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 08:56

Papier für Papillon

Mir gefällt der Papillon von Komatsu. Wer hat den Hund schon gefaltet und welches Papier ist besonders geeignet?

2

Samstag, 4. Oktober 2014, 22:14

Ich hab mir mal die Anleitung angeschaut. Sieht nicht danach aus, als bräuchte man ein spezielles Papier. Groß muß es halt sein, und dünn. Vielleicht falte ich das Teil mal mit meinem folierten Papier. Das klappt sicherlich.

3

Sonntag, 5. Oktober 2014, 09:10

danke Christian,
ja dünn genug sollte es sein. Ich habe hier eine Format 20X20 mit einem Papier von Julia Schönhuber gewählt-eindeutig zu dick.
»kaikra3« hat folgende Datei angehängt:
  • papillon1.jpg (149,98 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Oktober 2014, 00:11)

4

Sonntag, 5. Oktober 2014, 09:16

aber im Kopfbereich nette Effekte :)
»kaikra3« hat folgende Datei angehängt:
  • papillon2,1.jpg (115,47 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Oktober 2014, 12:04)

5

Sonntag, 5. Oktober 2014, 16:01

Ich habe auch einen gefaltet



Für den ersten Versuch nicht schlecht. Typisch Komatsu: Komplex aber nicht kompliziert :)
Der Kopf benötigt noch ein bisschen Ausformarbeit, aber alles in allem ein schönes Modell.

Gefaltet aus folierter Blumenseide.

6

Sonntag, 5. Oktober 2014, 18:34

OK, aus folierter Blumenseide. Danke!

Ähnliche Themen