Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. März 2014, 19:52

Carmen Sprung - 21 Origami-Sterne






96 teilweise farbige Seiten (davon 43 Seiten Know-How und Beispiele der Sterne)

Die Qualität des Buches ist sehr gut. Die Bindung ist ordentlich und die Blätter sind dickes und stabiles Papier. Alles in allem macht das Buch schon wegen der Verarbeitungsqualität Spaß.

Wer den versteckten Hinweis im Namen erkannt hat, wird wissen, dass es sich hierbei um ein Buch handelt, in dem nur Sternmodelle vorkommen. Die meisten Modelle sind modular, soll heißen dass sie aus mehreren Papieren zusammengesteckt werden. Geklebt muss jedoch nicht werden, weil die Modelle allesamt einen stabilen Verschluß haben.
Die Anleitungen sind sehr gut nachzuvollziehen und für die etwas schwereren Modelle gibt es im Einleitungsbereich sogar noch Fotohilfen.



Vor jedem Modelll steht das Ausgangsformat und schlauerweise auch noch, auf welcher Seite des Buches sich die Anleitung zum Erstellen des Ausgangsformates befindet (wie man beispielsweise ein 1 zu Wurzel aus 2).

Das Buch ist toll, es macht echt Spass die Sterne aus verschiedenen Papieren auszuprobieren um zu sehen, wie der Stern mit einem anders strukturierten Papier wirken. Ausgangsformat die anders sind als quadratisch oder ein halbes Quadrat halte ich für unclever, weil ICH nicht gerne vor dem Falten Papier zurechtschneide. Dazu kommt noch, dass manche quadratischen Papiere mit einem Muster drauf, asymetrisch werden, wenn man einen Streifen davon entfernen muss. Trotzdem ist das Buch super :)

Ich empfehle jedem dieses Buch zu kaufen, auch denjenigen die normalerweise keine modulare Sachen falten.

Hier nun die Sterne die ich für diese Rezension gefaltet habe:

Stern Monica


Stern Paula


Stern Stephanie


Stern Saya (mein eindeutiger Favorit)





und eine Saya Variation, für den leider keine Anleitung im Buch ist. Carmen hat uns die Variation auf dem Wochenendtreffen in Weinheim beigebracht.





Stern Pietro


Stern Sophia


Stern Hildegard


Stern Franziska


Stern Clarissa


Stern Veronika


Stern Katharina


Hütchenstern


Stern Vanda

quiet marverick

ist hier zuhause

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. März 2014, 09:33

Ich liebe dieses Buch!
Und sehr schöne Vorstellung mit all den Faltungen :)
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

Ähnliche Themen