Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

481

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 15:02

Floral Perpetua von Dasa Severova gefaltet von mir aus einem Achteck das aus einem 15cm Quadrat gewonnen wurde.


Dasa Severova - Floral Perpetua by origami_8, on Flickr

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

482

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 15:12

Hallo Warigami

Mir gefällt der Drache auch sehr gut.Vor allem sieht auch das innere ziemlich ordentlich aus
(nicht so wie bei meinen Drachen :wacko: )
Vielleicht könntest du die Hinterbeine noch etwas dünner machen.Ich finde sie sieht so "unfertig" aus.


Bug

483

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 16:24

Mein Beitrag kommt vielleicht etwas spät, aber mir gefällt das Hasenpärchen ausnehmend gut. Die beiden sind so konzentriert im Gespräch und fast ist der Kleine bei dem Großen auf Augenhöhe. Ich würde da gerne mal zuhören.
Und außerdem ist der Drachen toll.

484

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 18:15

Floral Perpetua von Dasa Severova gefaltet von mir aus einem Achteck das aus einem 15cm Quadrat gewonnen wurde.


Dasa Severova - Floral Perpetua by origami_8, on Flickr


Schön! Wie Sonnenlicht, das aus der Finsternis kommt.

485

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 18:21

Ein erwärmender Gedanke :-)

Danke!

486

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 21:00

Danke für die positiven Rückmeldungen zum Drachen!

@semea:
Ausgehend vom mittlerweile bewährten Drachen-Design-Workshop würde ich das/die Diagramm/e "modular" aufbauen, um den Design-Prozess zu verdeutlichen: Zuerst "Drachenbeine", "Drachenkopf", "Drachenkrallen". Dann die systematische Anwendung: "einfacher Drache mit Beinen", "einfacher Drache mit Kopf/Hörnern", "Drache mit Beinen und Krallen", "Drache mit Beinen, Krallen und Hörnern", "Drache mit Beinen, Krallen, Hörnern und Rückenkamm", etc.

Mal sehen, wie schnell ich vorzeigbare Ergebnisse fertig haben werde.

@Bug:
Wenn man ganz genau hinsieht, erkennt man am hinteren rechten Fußgelenk einen unschönen Riss, der beim etwas zu unbedarften Umkehren des Fußes entstanden ist. :S Wegen dieser Schadstelle wollte ich danach nicht mehr als unbedingt nötig an den Beinen herumdrücken - aber ansonsten hast du natürlich Recht: Die Hinterbeine sollten analog zu den Vorderbeinen ausgeformt werden. Wenn ich das Modell noch ein weiteres Mal falte, würde ich wohl auch den Schwanz etwas plastischer gestalten. Irgendwo im Kopf befndet sich außerdem eine ungenutze, aber im Grunde genommen wohl einfach hervorzuholende Lage, aus der sich Augenbrauen oder ein zweites Paar Hörner formen ließe. Ist halt bei aller Ausformung immer noch eher ein proof-of-concept als ein endgültiges Modell... :D

487

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 22:06

Auf die Drachen-Design-Workshop-Diagramme bin ich schon gespannt. Klingt nach einem tollen Projekt von dem viele sicher noch was lernen können an einem praktischen Beispiel erklärt. Gefällt mir :thumbsup:

Kadeen

ein leuchtendes Vorbild

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

488

Freitag, 5. Dezember 2014, 08:41

Euch allen eine schöne Adventszeit
index.php?page=Attachment&attachmentID=581
Die Anleitung ist jetzt auf meiner Homepage!

489

Freitag, 5. Dezember 2014, 10:15

Kadeen, danke Klaus-Dieter für die Grüße und den neuen Stern.

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

490

Freitag, 5. Dezember 2014, 18:07

Hallo

ich hab ein neues Modell: ein Huhn
Papier:Tissue foil 27x27 cm
Hen by bodorigami, on Flickr

Das Huhn basiert auf eine Vogelgrundform mit Grafts für den Kopf,Kamm und Krallen.
inspiriert von Eric Joisels und Satoshi Kamiyas Hahn.

Bug

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

491

Freitag, 5. Dezember 2014, 21:11

Das Huhn ist ja DER Star. Und wie das guckt. Eben richtig huhnmaessig. Ich hoere - obwohl in natura schwerhoerig - das dazu passende goookgroookgoookgrook. Gratuliere!

492

Samstag, 6. Dezember 2014, 09:06

Ein Superhuhn. Glückwunsch!

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

493

Samstag, 6. Dezember 2014, 11:15

Danke,Volker und Kaikra3

Ich bin mit den Flügeln noch nicht zufrieden.Eine zweite Version sollte bald kommen,aber ich muss noch Tissue Foil machen.

Bug

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

495

Samstag, 6. Dezember 2014, 17:06

Hallo :winke:

Hier die zweite Version.
Hen 2.1 by bodorigami, on Flickr
an sich hat sich nichts großes geändert.
Die Flügel sind größer und das Papier ist besser.Ansonsten nur anders ausgeformt.
Erfunden und gefaltet von mir
Rot angemalte Elefanten Haut 57x57 cm
das fertige Modell ist 24 cm hoch.(man kann die Höhe ganz gut einschätzen: ein Kästchen von der Schneidematte ist 1 cm.)
Es war ziemlich schwierig ein gutes Foto zu machen.Das Modell ist fast komplett geschlossen,und 3D.
pfff,das Ausformen war eine Qual und an manchen Stellen hätte ich einen Hammer gebraucht ^^

Bug

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

496

Samstag, 6. Dezember 2014, 18:08

ich liebe Hühnersuppe. Und dieses Suppenhuhn ist Spitze.

Mit was hast Du die Elefantenhaut angemahlt?

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

497

Samstag, 6. Dezember 2014, 18:14

Hallo Semea

Ich habe das Elefantenhaut papier mit Acrylfarbe angemalt.(unverdünnt)
das funktioniert bei dickeren Papieren gut.

498

Samstag, 6. Dezember 2014, 18:57

an manchen Stellen hätte ich einen Hammer gebraucht



8o :thumbsup:

Kadeen

ein leuchtendes Vorbild

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

499

Dienstag, 9. Dezember 2014, 23:05

Die Idee kam mir beim Plätzchen backen:
index.php?page=Attachment&attachmentID=582

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

500

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 15:58

Die gefällt mir, lustige Idee!
Elke

Laangen

regelmäßiger Gast

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2013

Wohnort: Meckel

Beruf: Maler und Lackierermeister

  • Nachricht senden

501

Montag, 15. Dezember 2014, 20:15

Meine letzte Faltung ist von Bodo, einen kleinen Hund :)
»Laangen« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0365.JPG (28,9 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Dezember 2014, 22:29)

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

502

Montag, 15. Dezember 2014, 23:27

der ist ja superniedlich!

503

Dienstag, 23. Dezember 2014, 10:00

Ich habe die Phu Tran Rose für einen Bekannten gefaltet.


Kadeen

ein leuchtendes Vorbild

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

504

Dienstag, 23. Dezember 2014, 17:29

Grade fertig geworden vor den Feiertagen:
Eine Sage aus Japan:index.php?page=Attachment&attachmentID=587

Kadeen

ein leuchtendes Vorbild

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

505

Samstag, 27. Dezember 2014, 17:12

Inspiriert durch die Eule von Anna's Eule:
index.php?page=Attachment&attachmentID=589

quiet marverick

ist hier zuhause

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

506

Samstag, 27. Dezember 2014, 17:36

Sehr schön gefaltete Rose, Christian! Das Design gehört schon länger zu meinen Lieblingsrosen.

Die Eule ist, witzig, kadeen aber sie erinnert mich irgendwie auch ein bisschen an einen kleinen Bären.
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

507

Montag, 29. Dezember 2014, 16:14

viel Zeit

[size=14][font='Comic Sans MS, sans-serif']Money Turtle by Lo Yu[/font][/size]
[font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=14]
[/size][/font]
[font='Comic Sans MS, sans-serif'] -Nachdem ich verstanden habe, dass ich in der Hand frei falten musste und nicht flach auf dem Tisch, stellte sich der Erfolg ein.[/font]
[font='Comic Sans MS, sans-serif']Es erinnert mich an " das Land des lächelns" von Lehar. " und wies da drinnen aus sieht geht niemand was an"[/font]
»semea« hat folgende Dateien angehängt:

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

508

Montag, 29. Dezember 2014, 16:32

mehr Zeit

[font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=14]Hummingbird by Ryan Welsh - Blüte Ligia Montoya[/size][/font]
[font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=14]hat beides Spass gemacht. Den Kolibri versuche ich noch mal mit anderem Papier.[/size][/font]
»semea« hat folgende Dateien angehängt:
  • Hummingbird 1.jpg (120,87 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Dezember 2014, 09:43)
  • hummingbird 2.jpg (138,34 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Dezember 2014, 09:42)

Kadeen

ein leuchtendes Vorbild

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

509

Montag, 29. Dezember 2014, 19:15


Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

510

Dienstag, 30. Dezember 2014, 11:32

Gestern habe ich mit Janine gefaltet, seit Langem das erste Mal. Einen Guten Marsch ins Jahr 2015

Elke


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher