Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

871

Dienstag, 2. August 2016, 17:03

Zhen Xian Bao

Das Porte-Monnaie ist schön. Ich habe mich in den letzten Tagen mit dem Zhen Xian Bao beschäftigt und heute auch endlich eine Anleitung für den Sternbrief [size=10]gefunden. - You Tube - https://www.youtube.com/watch?v=049emd0zvcs[/size]
[size=10]Der Stern ist etwas anderst aber ich finde ihn gut weil er einen Verschluß hat.
[/size]





Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

872

Dienstag, 2. August 2016, 19:07

Ja, das ist schon erstaunlich, wie unterschiedliche Faltsequenzen zu einem ähnlichen Ergebnis führen. Der Verschluss gefällt mir. Im Original gibt es noch eine Zwischenschicht aus zwei länglichen Kuverts jeweils aus einem halben Quadrat. Auf meinen Fotos sieht man, dass noch weiter gestapelt werden kann.
Elke

873

Dienstag, 2. August 2016, 20:18

Das mit den Unterschiedlichen Faltsequenzen die zum Selben Ergebnis führen finde ich auch sehr spannend.
Die Frage ist auch, ist es das gleiche Modell obwohl es ganz anders gefaltet wurde, das Ergebnis aber komplett ident ist?

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

874

Dienstag, 2. August 2016, 20:32

Nein, das Ergebnis ist nicht identisch. Der Drachenstern wird anders gefaltet und sieht auch ein bisschen anders aus. Wie der zweifarbige Stern gefaltet wird, ist ja auf dem Video nicht zu sehen, vielleicht noch eine Variante.
Elke

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

875

Mittwoch, 3. August 2016, 09:40

In meinem Kopft gibt es noch einige Variationen, wie man die Schachteln anordnen kann. Oder die Bücher unter ein Thema zu stellen Frühling, Sommer, .. Weihnachten, Ostern.... Ich freue mich schon auf die nächsten freien Stunden zum falten.
Volker hat den richtigen Stern gefunden und wird ihn mir Heute Nachmittag in Mannheim zeigen. Bis dann.

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

876

Donnerstag, 4. August 2016, 08:32

Leider konnte mir Volker und Bodo nicht richtig helfen bei dem Stern, aber durch die Äußerungen kam ich auf den Heimfahrt, mit dem Zug, auf den richtigen Weg. Vorfalten wie im Video beschrieben. Öffnen und das Papier wenden dabei kommt es zum Farbwechsel, was kein Fehler ist. Die bestehen Falten verwenden. Dabei kommen die Abstehenden Enden nach hinten und alles ist gut.



Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

877

Donnerstag, 4. August 2016, 17:17

Jawoll:-))

pauso4

guckt sich noch um

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2015

  • Nachricht senden

878

Samstag, 6. August 2016, 22:11

Fireworks von Yami Yamauchi

Hallo liebe Leute,
Der kleiner Pedro hat nach 4 Stunden der Fireworks von Yami Yamauchi geschafft. Er ist überglücklich.
Und er wollte das an euch zeigen.

LG von die Pedros
»pauso4« hat folgende Dateien angehängt:

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

879

Sonntag, 7. August 2016, 10:05

Prima! Meine Tochter liebt das Fireworks auch und hat ihre ganze Klasse damit angesteckt.
Es ist wirklich ein tolles Teil....

880

Sonntag, 7. August 2016, 10:34

Sabine, schneidest Du den Stern-wie in dem 2.Video beschrieben-ein?

881

Sonntag, 7. August 2016, 15:43

Zitat

Der kleiner Pedro hat nach 4 Stunden der Fireworks von Yami Yamauchi geschafft.

schade dass ich nur zwei Daumen habe :thumbsup:

gut gemacht, und als nächstes den Magic Star von Oriland :)


volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

882

Sonntag, 7. August 2016, 16:40

Glueckwunsch an Pedro minor

Liebe Perdros, herzlichen Glueckwunsch! Das glaube ich, dass Pedro uebergluecklich ist. Es war SEHR schoen, dass Ihr da wart am Mittwoch. Ich melde mich wieder.

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

883

Sonntag, 7. August 2016, 20:01

Hallo Pedro , herzlichen Glückwunsch.

Den Stern schneide ich nicht ein. Ist auch nicht nötig, wenn die die vorhandenen Falten verwendest geht das sehr gut. Achten muss man auf die Seitenwände der Schachtel, die müssen nach oben unter den Stern gelegt werden. Wenn du Hilfe brauchst mache ich noch mal Fotos.

885

Dienstag, 9. August 2016, 08:11

schade, es klappt nicht ;( . Sabine, kannst Du mir weiterhelfen?

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

886

Dienstag, 9. August 2016, 12:03

Ich habe ein paar Fotos in meinen Fotostream gelegt. Ich hoffe du kommst zurecht. Ich habe nur eine halbe Schachtel gefaltet.
Bei Problemen melde dich.
Gruß Sabine

https://www.flickr.com/photos/127731119@…eposted-public/

887

Mittwoch, 10. August 2016, 08:16

Herzlichen Dank für Deine Mühe!!!!!!!!!!!!!! Jetzt klappt der Farbwechsel.

888

Mittwoch, 10. August 2016, 15:08

Elke, welches Längen/Seitenverhältnis benötigt man für die 4 Drachensterne aus einem Stück?

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

889

Mittwoch, 10. August 2016, 18:27

Das habe ich noch nicht gemacht. Ich habe 4 einzelne Drachensterne aus je einem halben Quadrat gefaltet, dann zwei längliche Kuverts aus je einem halben Quadrat und schließlich ein großes Kuvert aus einem ganzen Quadrat. Das rosa Modell bei meinen Fotos ist aus einem Stück, aber es ist mir ein Rätsel, wie das geht. Es sind da auch mehrere Lagen Kuverts.
Elke

890

Donnerstag, 11. August 2016, 12:15

also werde ich auch einzelne Sterne falten. Eleganter wären natürlich "4 auf einen Streich".Also wieder einmal black magic ;)

891

Mittwoch, 17. August 2016, 17:33

Sommerzeit-Reisezeit

..und hier mein neuer UFO-Stern :)
»kaikra3« hat folgende Datei angehängt:
  • ufostern.jpg (17,25 kB - 112 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Dezember 2016, 18:02)

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

892

Donnerstag, 18. August 2016, 12:15

Interessant, was nimmst du für ein Ausgangsformat? Erinnert an den Fröbelstern.
Elke

893

Donnerstag, 18. August 2016, 17:25

Ein Modul wird aus einem Quadrat gefaltet.ich habe 3 Module zusammen gesteckt. Es gibt viele Möglichkeiten , die Module zu verbinden. :)

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

894

Sonntag, 21. August 2016, 09:57

Nekobus erfunden von Brian Chan gefaltet von mir
60x60 cm Packpapier
Das Vorfalten war total hässlich, teilweise falten, teilweise mit lineal und Bleistift linien draufkritzeln...
Ich hab das Vorfalten auch nur geschafft, weil jemand im Englischen forum eine Anleitung fürs Vorfalten gemacht hat.
Ich musste Kleber benutzen, damit das Dach gut hält.

Die Katze hat insgesamt 12 Beine... Ein Bus in Form einer Katze... 8|

Bodo

895

Sonntag, 21. August 2016, 11:59

Der Katzenbus kommt aus dem Animefilm "Mein Nachbar Totoro".

Gratulation, hast Du gut hinbekommen.

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

897

Montag, 22. August 2016, 08:20

witzig, auch der Film. hier der Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=Wenm5xbWTAo

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

898

Mittwoch, 24. August 2016, 09:53

@ Origami_8 : Danke !
@kaikra : Danke !
@ semea: Danke, auch für den link ( ich habe den Trailer davor nicht angeschaut )

Hier mein neues Modell
Libelle erfunden und gefaltet von mir
38x38 cm Bananenfaserpapier
Das Modell basiert auf 22.5 grad.
Ich habe das Modell nochmal überarbeitet, weil mir die alte Version nicht gefallen hat.
Die Faltsequenz ist relativ schön, man muss nicht viel vorfalten.
Dragonfly by bodorigami, auf Flickr
Ich hab Photoshop benutzt, dass die Libelle "fliegt".

Bodo

jumpingMouse

regelmäßiger Gast

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 13. Januar 2016

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: ewiges studieren

  • Nachricht senden

899

Mittwoch, 24. August 2016, 11:35

Wow, sehr beeindruckend, Bodo ! Und die Montage ist auch gelungen, sieht natürlich aus.
Hut ab!!!

900

Donnerstag, 25. August 2016, 08:04

Die Libelle ist schön, aber das Papier paßt nicht zu dem eleganten Insekt.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher