Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 081

Sonntag, 23. April 2017, 12:26

Würde ich machen, allerdings komme ich nicht nach Bonn. Es ist uns dieses Jahr zu stressig, da mein Bruder in der Woche heiratet.
Als nächstes am Plan stehen bei mir Krakau im Juni und Italien im Dezember.

1 082

Sonntag, 23. April 2017, 19:06

Meine neuesten zwei Faltungen: Lachs fangender Bär von Katsuhisa Yamada und Person die Sit-Ups macht Pop-Up-Karte von Jeremy Shafer. Beide sind aus 22x22cm selbst bemaltem japanischem Kalligrafiepapier gefaltet.

Bear catching Salmon by Kastuhisa Yamada by origami_8, auf Flickr

Person doing Sit-ups Pop-up Card by Jeremy Shafer. by origami_8, auf Flickr

bolko29

ist hier zuhause

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 083

Montag, 24. April 2017, 18:14

Hallo zusammen,
ihr habt ganz tolle Sachen gefaltet!!!
Der Käfer sieht super aus. Der kleine Elefant ist einfach klasse. Die Giraffen sind toll......Es macht immer wieder Spaß sich die Sachen anzusehen.
Toll find ich auch wie semea es schafft, ihre gefalteten Objekte immer wieder kunstvoll in Szene zu setzen.
SUPER!
lg
bolko29

1 084

Dienstag, 25. April 2017, 12:43

Ich finde den Elefanten von Gerard Ty Sovann auch sehr süß, so wie die meisten Tiere aus dem Buch.
Es ist für mich immer sehr verblüffend, wie jemand sich eine solche Mühe mit einem Buch macht, und dann so fehlerhafte Aneltungen produziert. Anleitungen, die sich dazu auch nicht an internationale Normen halten. Sehr schade... schade für das Buch. Hat er das nich mal von jemandem Probefalten lassen? Jemandem, der ihn gesagt hat "Da fehlt das und da felht das"? Das ist so, als würde ich ein Kochbuch herausbringen und bei den Zutaten pfuschen. So nach dem Motto "Wenn jemand gut kochen kann, dann merkt er schon, dass das viel zu viel Salz ist.

1 085

Dienstag, 25. April 2017, 19:43

Du hast ja sowas von Recht. Ich frage mich allerdings, ob die Fehler nicht teilweise aus der Übersetzung kommen. Wenn man sich die Zeichnungen genau ansieht, kommt meistens schon das raus was rauskommen soll. Wenn man sich allerdings den Text dazu durchliest, was sich irgendwie durch die Position sehr stark aufdrängt, ergibt alles plötzlich keinen Sinn mehr. Die Zeichnungen würden in diesem Fall ohne Text sehr viel besser dastehen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass bei den Anleitungen sehr viele Aufgeben, ist schon ziemlich Frustrierend, wenn die Texte so rein gar keinen Sinn machen.

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

1 086

Dienstag, 25. April 2017, 22:04

Ihr könnt ihn selbst fragen. Fahrt nach Blois zum Treffen, er ist dort Ehrengast.

1 087

Dienstag, 25. April 2017, 22:53

Nach Frankreich? Danke, nein.

1 088

Freitag, 28. April 2017, 10:36

Mein neuestes Modell ist eine Rosen-Haarnadel. Gefaltet aus 15x15cm bemaltem Japanischem Folienpapier.

Rose Hairpin by Anna Kastlunger by origami_8, auf Flickr

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 089

Sonntag, 14. Mai 2017, 10:33

mein neustes Modell:
Libelle ( Version 2 )
erfunden und gefaltet von mir
ca.52x52 cm Bananenfaserpapier
Ich habe meine alte Libelle überarbeitet, da dort der Hals / Körper zu lang war.
Die Flügel und Augen haben eigentlich ein Farbwechsel, aber ich hatte kein gutes zweifarbiges Papier :S
Dragonfly 2.0 by bodorigami, auf Flickr

Bodo

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

1 090

Sonntag, 14. Mai 2017, 22:46

Wunderbar!

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

1 091

Montag, 15. Mai 2017, 08:41

Armreif gesehen in Flickr - bei Hans Werner Guth

Die Libelle ist ein Traum, mit schillernden Auge - kann ich mir gut vorstellen. Aber ich habe Freunde die machen Scherenschnitte die sind so gut, dass ich vergesse das sie schwarz - weiß sind , in meinem Kopf sehe ich die Farben leuchten. So geht es mir auch mit guten Origami Modellen.



Hans Werner hat mir die Faltung in Mannheim erklärt.

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

1 092

Donnerstag, 18. Mai 2017, 23:29

Bodo, wo soll da mit Dir noch hinfuehren?!, die Augen, das Saegezahnmuster vor den Fluegeln....

1 093

Sonntag, 28. Mai 2017, 15:09

Vielleicht sollten wir uns jetzt noch mit Bodo anfreunden, solange er noch kein Star ist :)

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

1 094

Dienstag, 30. Mai 2017, 21:18

In Bonn war es toll. Ich war das erste Mal dabei und habe viele neue tolle Leute kennen gelernt und wunderschöne Dinge gesehen. Gezeigt habe ich:


" Noch ein mal 1000 Kraniche ( und nie wieder ) oder ?? sag niemals nie! )

Dollar Origami Crane Ring : Created by Jim Churn. Diagrammed by Ros Joyce, Verbindung von mir. Das Kraft-Papier war 160 Meter lang und 8 cm breit. Nach dem falten 70 Meter und 5 cm breit. ohne schneiden und kleben.


Mehr in meinem Stream:
https://www.flickr.com/photos/127731119@…eposted-public/

1 095

Mittwoch, 31. Mai 2017, 07:58

Sabine, ich freue mich, daß wir uns endlich persönlich treffen konnten. Du hattest eine sehr schöne Ausstellung. Du sprühst vor Ideen :winke:

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

1 096

Mittwoch, 7. Juni 2017, 10:05

schöne Brosche

gestern im Facebook gefunden - Designer - unbekannt

Tavin

guckt sich noch um

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 15. August 2014

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

1 097

Freitag, 9. Juni 2017, 18:49

Ich habe Peterpaul's Ziege gefaltet

Deutsch Englisch


Auf Anfrage kann ich auch Diagramme versenden.

Ich bin beeindruckt von der Einfachheit des Models in relation zu seinem Detailgrad.
Signatur von »Tavin« Tavin's Origami Anleitungen - tavinsorigami.com

1 098

Samstag, 10. Juni 2017, 14:47

Ich habe knapp 120 Anleitungen von Peterpaul Forcher und es ist manchmal echt verblüffend, wie clever er entwerfen konnte.

Tavin

guckt sich noch um

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 15. August 2014

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

1 099

Samstag, 10. Juni 2017, 15:19

ch habe knapp 120 Anleitungen von Peterpaul Forcher

Wie kommt man denn an so einen Schatz?
Signatur von »Tavin« Tavin's Origami Anleitungen - tavinsorigami.com

1 100

Sonntag, 11. Juni 2017, 14:26

Wir haben vor ein Buch mit diesen Anleitungen zu veröffentlichen, um zu verhindern, dass die Kunst von Peterpaul Forcher verloren geht. Ich habe die Aufgabe übernommen, die Anleitungen zu überarbeiten.

1 101

Sonntag, 11. Juni 2017, 20:22

Oh, cool! Peterpaul Forchers Modelle sind wirklich toll. Hab mich auf einer Convention in seine Fledermaus verliebt und so lange herumgetüfftelt bis ich heraussen hatte wie man sie faltet. Einige Zeit später bin ich an eine original Anleitung gekommen. Die Faltsequenz die er darin verwendet ist komplett anders als die die ich mir ausgedacht hatte. Falls Ihr für das Buch auch Fan-Art haben wollt, kann ich Dir eine Anleitung meiner Version zukommen lassen.

semea

ist hier zuhause

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: karlsruhe

Beruf: goldschmiedin

  • Nachricht senden

1 102

Freitag, 16. Juni 2017, 07:10

Danke für die schöne Ziege.

MotherOfThree

guckt sich noch um

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 4. November 2016

  • Nachricht senden

1 103

Freitag, 16. Juni 2017, 17:20

Da ja wohl noch dieses Jahr sein Buch erscheint, und ich ein großer Fan seiner Werke bin, habe ich mich in den letzten Tagen vermehrt mit den Modellen von Shuki Kato beschäftigt. Gestern schon habe ich fünf Stunden lang an seinem Flying Samurai Helmet Beetle gesessen. Das Ergebnis ist zwar ganz nett, aber nicht ganz vorzeigbar. Da reicht meine Falterfahrung leider doch noch nicht ganz aus... Trotzdem ein sehr schönes, superkomplexes Ding.
Als nächstes habe ich dann den Simple Dragon gefaltet, aus 20x20 Origamido Snot Green. Damit bin ich schon eher zufrieden:

Einmal im Faltwahn habe ich dann heute den Spinosaurus (auch von Kato) aus 40x40cm Origamido Insect Green gemacht. Wie man sieht, kann ich an meinen Shapingfähigkeiten noch feilen, aber ich habe ja noch genug Zeit im Leben. Trotzdem, über Feedback würde ich mich sehr freuen.

1 104

Samstag, 17. Juni 2017, 12:45

Das Bild vom Simple Dragon ist leider recht unscharf geworden. Vielleicht könntest Du uns ein paar Details zeigen?
Beide Figuren sehen gut aus, die sind Dir gut gelungen.
Verblüffend, dass wir Dinos immer mit der Farbe Grün assoziieren :D

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 105

Samstag, 17. Juni 2017, 15:49

Käfer und Co.

von Kadeen und Melina Hermsen. Das hat Spaß gemacht :)

MotherOfThree

guckt sich noch um

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 4. November 2016

  • Nachricht senden

1 106

Samstag, 17. Juni 2017, 15:54

:D :D

Hier ist noch ein größeres Foto des Drachen. Ich habe immer ein bisschen Angst, dass die Datei zu groß wird, daher ist die Auflösung häufig eher schlecht. Außerdem bin ich nicht gerade ein Fotografietalent, aber ich gebe mein Bestes.


Warum Dinosaurier immer mit grün assoziiert werden? Ich schätze, als Kind lernt man Dinosaurier als grüne, schuppige Riesenechsen kennen, das prägt. Man möchte vielleicht auch nicht wahrhaben, dass der T-Rex am Ende im Federkleid herumgerannt ist. Wäre auch irgendwie lächerlich, oder?

1 107

Sonntag, 2. Juli 2017, 12:23

Ich glaube, ich habe ein neues Lieblingsmodell von Peterpaul Forcher: Das Kamel :)
»Christian« hat folgende Datei angehängt:
  • ppf-kamel.jpg (106,54 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Juli 2017, 11:32)

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 108

Sonntag, 2. Juli 2017, 14:55

Auf das Buch bin ich gespannt.
Elke

miasusannah

regelmäßiger Gast

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 29. Januar 2015

  • Nachricht senden

1 109

Sonntag, 2. Juli 2017, 20:56

Also.....das Kamel ist ja wohl Zucker! Total toll!!!! :love:

1 110

Montag, 3. Juli 2017, 08:35

Deutschland-Chile

Fußball ist inspirierend 8)
»kaikra3« hat folgende Datei angehängt:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher