Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 111

Sonntag, 30. Juli 2017, 16:20

Two-in-one-Flower von Michal Kosmulski

Im kühlen Schatten sitzen, im Tagungsband stöbern und falten - ich habe gerade viel Zeit :)


Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 114

Dienstag, 1. August 2017, 16:03

Stars Stars

Ich seh' nur noch Sterne ;)

Kadeen

ein leuchtendes Vorbild

Beiträge: 884

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1 115

Dienstag, 1. August 2017, 17:51

Klasse!

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 116

Mittwoch, 2. August 2017, 10:57

Danke, Christian, Ulrike und Klaus-Dieter!

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 550

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

1 117

Donnerstag, 3. August 2017, 18:39

Ja, zwei SEHR schoene Sachen.

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 118

Mittwoch, 9. August 2017, 12:16

Löwe

erfunden und gefaltet von mir
40x40 cm Bananenfaserpapier ( war mir fast zu klein :D )
Das Modell basiert auf 22.5 grad.
Die Mähne macht kein spaß zu falten, sie besteht aus etwa 15 einzelnen Flaps 8o

Lion ( 2017 ) by bodorigami, auf Flickr

Bodo

1 119

Mittwoch, 9. August 2017, 15:43

echt toll :) Es gibt einfach zu wenige schöne Löwen, aber Deiner ist super geworden.

Kadeen

ein leuchtendes Vorbild

Beiträge: 884

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1 120

Mittwoch, 9. August 2017, 15:49

Genial Super!!!!!!!!!!!!!

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 121

Mittwoch, 9. August 2017, 17:02

@Christian: Danke ! Ich finde dass es schon viele gute Löwen gibt, aber es gibt nur sehr wenige ( gute ) Löwinnen.
@kadeen: Danke !!
Freut mich dass der Löwe so gut ankommt ^^

1 122

Mittwoch, 9. August 2017, 17:17

Zitat

Ich finde dass es schon viele gute Löwen gibt

Nenne mir drei, ohne den von Kamiya, Komatsu und Brill. :)

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 123

Mittwoch, 9. August 2017, 17:49

Löwen von: Beth Johnson, Hoang tien quyet , Nicolas Terry ( hat mehrere Löwen, aber die neuste Version gefällt mir besonders gut ) und Joseph Wu. Das wären sogar vier :thumbup:

1 124

Mittwoch, 9. August 2017, 18:12

Hmm... ich habe mich gerade gefragt, ob ich mir wirklich noch mehr Feinde schaffen möchte als ich schon habe :)
Aber wer gackert muss auch legen, oder?
Also die beiden Löwen von Beth Johnson und Hoang Tien Quyet sind mir zu sehr Manga-Löwen. Guck Dir mal echte Löwen an, die haben keine Sollbruchstelle an der Hüfte. In Zeichentrickfilmen kommt sowas dann doch häufiger vor. Versteh mich nicht falsch, die Löwen sind nicht wirklich schlecht. Aber halt auch nicht wirklich gut.
Den Löwen von Terry fand ich noch nie besonders schön.
Aber der Löwe von Joseph Wu ist schön, das stimmt :)
Nichts desto trotz sind das eine handvoll Modelle in einem riesen Pool von Origami Modellen. Klingt für mich nicht gerade nach vielen guten Löwen.

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 550

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

1 125

Mittwoch, 9. August 2017, 20:29

EIGENTLICH reicht es ja sogar vielleicht, wenn es EINEN guten Loewen gibt, die anderen (z.T. auch guten) werden vielleicht nur aus Spass an der Freud von so kreativen Leuten erfunden, wie Bodo einer ist, weil sie sich vermutlich von den anderen guten das Tor zu eigenen Erfindungen nicht zumauern lassen wollen(?). Vielleicht ist es aber auch gut, dass es mehere gute Loewen gibt, die alle einen etwas anderen Ausdruck und andere Besonderheiten haben. Der von Bodo ist ein beonders lieber Loewe, finde ich; jedenfalls waere er mein Favorit, wenn ich noch so komplexe Sachen falten wuerde.

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

1 126

Donnerstag, 10. August 2017, 00:48

Das Zauberkaninchen von Jeremy Shafer. Ein Kaninchen aus einem Zylinder zu ziehen, ist kein Kunststück, kann jeder, ok, ich nicht, aber sonst. Einen Zylinder aus einem Kaninchen zu ziehen schon, ein Faltkunststück!
»ercebe« hat folgende Dateien angehängt:

1 127

Donnerstag, 10. August 2017, 11:22

Hat der Jeremy Shafer nicht mal einen Hasen entworfen den man aus einem Zylinder ziehen konnte? Also als ein einziges Modell. Das war der Wettbewerb, bei dem Kamiya eine Nonne entworfen hat, die man durch umstülpen zu einem Drachen machen konnte. Irgend sowas war das damals :)

1 128

Donnerstag, 10. August 2017, 16:06

Ja, der Hut mit Kaninchen drin war 3 dimensional und super genial, die Drachen-Hexe von Kamiya aber auch.

Was die Löwen betrifft, so sind die Geschmäcker verschieden. Ich zum Beispiel mag den Löwen von Niolas Terry ganz besonders gerne, finde den von Satoshi Kamiya aber nicht so toll. Aber es ist doch schön, wenn es eine große Vielfalt gibt, dann ist für jeden was dabei. Sehr nett sind übrigens auch die Löwen von Rui Roda und Ashimura Shunichi.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 129

Sonntag, 27. August 2017, 17:59

Sommersterne mit Schmetterling

Ich habe ein bisschen in meinen Papiervorräten gestöbert und dann sind diese Sterne entstanden. Es ist ein Modell von Carmen Sprung, das variiert wurde. Danke Christiane fürs Zeigen und Danke auch Klaus-Dieter für den Flatterer.
Elke

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

1 130

Sonntag, 27. August 2017, 23:59

Weiter geht es mit Kaninchen aus'm Hut! Von Christophe Curat aus dem "Pli" 145.
»ercebe« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0928.JPG (141,04 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. August 2017, 16:14)
  • IMG_0924.JPG (142,79 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. August 2017, 10:56)

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 131

Montag, 28. August 2017, 05:41

^^

1 132

Montag, 28. August 2017, 16:15

Wenn man mir den Popo zusammendrücken würde, dann würde ich auch aus dem Zylinder hüpfen :)

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

1 133

Montag, 28. August 2017, 22:14

Vormachen! Videobeweis!

1 134

Dienstag, 12. September 2017, 16:52

ok, ich geb's auf. Jetzt habe ich in den letzen Wochen einen Zylinder gesucht der groß genug für mich alten Fettsack ist. Aber keine Chance... tut mir leid ich kann es Dir nicht vormachen :P

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

1 135

Dienstag, 12. September 2017, 22:24

Ok, das buche ich unter "höhere Gewalt" ab. Dabei hätte ich mich sogar anheischig gemacht, den Kneifpart zu übernehmen…

1 136

Mittwoch, 13. September 2017, 10:24

Ach, gebt doch nicht so schnell auf. Es gibt doch Hut-Spezialisten in unserer Branche. Der Joan Sallas kann Euch sicher einen passenden Zylinder falten. :thumbup:

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 137

Mittwoch, 13. September 2017, 18:43

Pentagon-Tesselation von Bascetta



Bei diesem Modell habe ich die Assoziation Kirchenfenster. Da benötige ich noch ein paar Module. Der äußere Ring ist mit Modulen verbunden.
Eine geschlossene Fläche entsteht mit diesem Fünfeck nicht, aber Mathematiker haben herausgefunden, dass es solche Fünfecke gibt:
http://www.sueddeutsche.de/wissen/geomet…nfeck-1.2604287

Elke

1 139

Samstag, 16. September 2017, 10:45

Ja, das sieht toll aus :)

Fafnir

guckt sich noch um

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

1 140

Sonntag, 5. November 2017, 14:27

Ui, Ihr macht aber wirklich tolle Sachen! Ich weiß gar nicht, was mir am besten gefällt.
@Bug: der Löwe ist klasse!

Hier sind ein paar meiner Faltungen:
»Fafnir« hat folgende Dateien angehängt: