Sie sind nicht angemeldet.

marsch

regelmäßiger Gast

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 141

Donnerstag, 9. November 2017, 23:39

Ende Oktober war ich in Lyon auf der "Ultimate Origami Convention".

Das sind die (von mir designten) Modelle, die ich ausgestellt hatte:
UOC 2017 by Martin Schneider, auf Flickr
T-Block (Tetris)
Clematis
Leaf Star
Dodekaeder (B'''B''')x30 inside out

Und diese Clematis habe ich auf den Trocigami*-Tisch gelegt:
* Man verschenkt ein Modell und bekommt eins - wer was bekommt wird ausgelost.
Clematis by Martin Schneider, auf Flickr

jumpingMouse

regelmäßiger Gast

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 13. Januar 2016

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: ewiges studieren

  • Nachricht senden

1 142

Freitag, 10. November 2017, 10:04

Das sind schöne Modelle. Hast Du noch andere Tetris-Blöcke entworfen (oder hast es vor)?
Die Idee mit dem Trocigami Tisch finde ich cool.

marsch

regelmäßiger Gast

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 143

Freitag, 10. November 2017, 13:28

Ich denke, der T-Block wird ein Einzelstück bleiben. Entworfen hatte ich das für die Olympiade 2016 (Aufgabe 15, eigenes Modell, Thema "Video Games"). Ich hatte das T als 3D-Block gewählt, weil das (zumindest für mich) eine Herausforderung war. Das I zum Beispiel ist ja eher trivial.
Ich habe eine Anleitung (Diagramm für das CP und Anmerkungen das CP zu falten) hierzu veröffentlicht und zwar in Annas Weihnachtsbuch 2016. Wenn Du die Anleitung haben möchtest, dann könntest Du für das Weihnachtsbuch 2017* 2 eigene Diagramme einreichen (eins für 2017 und eins um 2016 zu "kaufen") oder Du schickst mir eine PM mit Deiner Email. Dann schicke ich Dir das.

* Ich hoffe, daß Anna dieses Jahr wieder ein Weihnachtsbuch organisiert.
Für das diesjährige Thema des eigenen Modells bei der Olympiade ("Cartoons") habe ich zwar keine Idee, glücklicherweise habe ich aber auf der Zugfahrt nach Lyon ein Modell entworfen.
Es ist der oben abgebildete Blatt-Stern. Ich brauchte noch eine 6-blättrige Calyx für meine Clematis und habe ein bisschen rumgespielt. Wenn man die Spitzen etwas zusammenknifft, dann bekommt einen Blütenkelch, flach geht es als Stern durch. Ich habe bereits ein paar Leute gefragt, ob Sie das schon kennen. Ich würde aber auch vorher Anna ein Diagrammentwurf schicken wollen, ob das für Sie auch neu ist. Wenn ja, dann werde ich das einreichen.

Es waren unterschiedlichste Modelle auf dem Trocigami-Tisch: einfach bis beeindruckend, Originale oder Interpretationen von Modellen anderer Designer.
Z.B. ein silberner traditioneller Kranich; Nicolas Terry hat einen Raubvogel gefaltet; ein geknüllter Pilz (entweder von Vincent Floderer selbst, der einer der Ehrengäste war**, oder von einem seiner Schüler); ich selber habe ein Seepferdchen (designt von Gen Hagiwara) bekommen.
** http://ooraa.free.fr/index-eng.html#toc2

Martin

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 144

Mittwoch, 15. November 2017, 17:47

Hydra
Erfunden und gefaltet von mir
100x100 cm Kraftpapier
64x64 Boxpleat ( die Schuppen basieren auf 128x128 )
Das Modell ist asymmetrisch. Ich hatte viele Probleme mit den Köpfen, da alle aus einem Punkt kommen.
Hydra by bodorigami, auf Flickr

Bodo

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 145

Mittwoch, 15. November 2017, 20:37

:thumbsup: gefällt mir super.
Elke

1 146

Mittwoch, 15. November 2017, 23:33

Echt super :)

jumpingMouse

regelmäßiger Gast

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 13. Januar 2016

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: ewiges studieren

  • Nachricht senden

1 147

Donnerstag, 16. November 2017, 08:46

@Martin Danke für die ausführlichen Infos!
@Bodo ich kann nur wiederholen, was ich beim letzten Treffen gesagt habe: Wahnsinn, tolle Arbeit!

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 148

Samstag, 18. November 2017, 14:59

Danke euch allen :D
hier ist das CP ( Ich glaube aber dass das keiner falten will 8o )
Hydra CP by bodorigami, auf Flickr

Bodo

1 149

Samstag, 18. November 2017, 16:28

Danke Bodo! Das Modell ist super süß, mal schauen ob ich irgendwann mal die Muße finde es zu falten. Momentan habe ich mit der Olympiade genug zu tun, wobei ich irgendwie noch nicht viel gefaltet habe. Die Modelle schauen zwar nett aus, aber irgendwie freut es mich gerade nicht sie zu falten.

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

1 150

Dienstag, 21. November 2017, 10:58

Nicht nur die Hydra ist super, wie alles von Dir, sondern auch das Foto mit der Hand und der Natur im Hintergrund. Licht auch schoen. Eben alles schoen!

marsch

regelmäßiger Gast

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 151

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:02

Ich will ja ein Diagramm von meinen Blatt-Stern in Annas Weihnachts-Origamibuch geben.
Als Calyx für eine 6-seitige Blüte* kann das so aussehen:
Flower and Leaf Star by Martin Schneider, auf Flickr
* Ich habe die Faltsequenz von Naomiki Sato für seine Gartenrose (pentagonal) auf ein Hexagon übertragen.

Martin

Haensl123

guckt sich noch um

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2017

  • Nachricht senden

1 152

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 21:58

Das letzte größere was ich gefaltet hab war der Angel 3.0 von Tadashi Mori als Christbaumschmuck für nen Kollegen.


1 153

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 16:50

Engel von Neal Elias, Stern von mir

fotografiert von J.Wölbe
»kaikra3« hat folgende Datei angehängt:
  • Engel.jpeg (82,33 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Februar 2018, 09:32)

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

1 154

Mittwoch, 14. Februar 2018, 01:44

Eine der letzten Arbeiten war das Mammuth von Ryo Aoki. Wen es interessiert, sei gesagt, dass ich an einer Stelle eine Stunde überlegen und probieren musste. Die Figur hat 50 Faltschritte. Der genaue Beobachter sieht eine Veränderung gegenüber dem Original, welche der obigen Problematik geschuldet ist. Im Klartext: da stimmt was nicht.
mammuthfaltercebe
»ercebe« hat folgende Datei angehängt:
  • Aoki Mammuth.jpg (311,56 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. April 2018, 16:39)

Haensl123

guckt sich noch um

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2017

  • Nachricht senden

1 155

Mittwoch, 21. Februar 2018, 11:11

Mein letztes Projekt war die Schwarzwälder Kuckucksuhr von Robert J. Lang.

Schwarzwälder Kuckucksuhr nach Robert J. Lang

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 156

Mittwoch, 21. Februar 2018, 14:51

Und wie sie gefällt! :8:

1 157

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:06

sieht super aus :)

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 158

Mittwoch, 14. März 2018, 17:01

Japanischer Nashornkäfer ( Kabutomushi ), erfunden und gefaltet von mir.
31x31 cm Agua Paper
Boxpleat 32x32 ( komplett asymmetrisch ! )
Ich habe das Modell insgesamt vier mal getestfaltet bis ich mit den Details zufrieden war.
Ich wurde von Kota Imai inspiriert auch mal asymmetrische Käfer zu erfinden.

Kabutomushi by bodorigami, auf Flickr

Bodo

1 159

Mittwoch, 14. März 2018, 19:45

Interessant. Wenn man mal von den ein wenig dickeren kürzeren Beinen auf der rechten Seite absieht, sieht das Modell auf den ersten Blick komplett symmetrisch aus.

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

1 160

Mittwoch, 14. März 2018, 22:22

mir geht es wie Anna, habe auch ziemlich vergeblich die Asymmetrie gesucht. Er gefaellt mir aber SEHR!

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 161

Donnerstag, 15. März 2018, 18:33

@Volker und @Anna : Das Modell sieht symmetrisch aus, es ist aber komplett asymmetrisch vom CP her. Die Beine sehen nur auf dem Foto ungleich aus, in Wirklichkeit sind sie quasi gleich lang. Das mit der Dicke stimmt aber, gut beobachtet ;-)
Am CP erkennt man die Asymmetrie besser.
CP Kabutomushi by bodorigami, auf Flickr

Bodo

1 162

Donnerstag, 15. März 2018, 23:26

Faszinierend. 8)

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 163

Dienstag, 8. Mai 2018, 16:37

Marmorfalter



Das ist mein Lieblingsfalter von Klaus-Dieter. Die Rückseite habe ich mit Acrylfarbe gefärbt. Das Papier ist eigentlich zu dick.


volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

1 164

Dienstag, 15. Mai 2018, 21:38

Den Lieblingsfalter hast Du mir in Erkner gezeigt und ich habe ihn gar nicht aestimiert. Schande ueber mich! Es kommt wohl daher, dass ich total fixiert bin auf den uralten Schmetterling von Akira Yoshizawa und an die kleinen, spitzigen "Hinterfluegel" von KD Ennens Falter muss ich mich vielleicht erst noch gewoehnen.

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 165

Sonntag, 20. Mai 2018, 13:02

Pteranodonskelett
erfunden und gefaltet von mir
39x39 cm Gerard papier 44x44 Boxpleat
komplett Asymmetrisch ( schon wieder xD )

Pteranodon skeleton by bodorigami, auf Flickr

Bodo

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

1 166

Sonntag, 20. Mai 2018, 20:11

Das ist der Hammer, Bodo. Unglaublich!

Kadeen

strahlendes Vorbild

Beiträge: 1 022

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1 167

Montag, 21. Mai 2018, 10:26

Da kommt ich mich SEHR klein vor.
Volle Hochachtung!!!!!!!!!!!!!!
kadeen

Streifenfuchs

guckt sich noch um

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 168

Montag, 21. Mai 2018, 15:40





Action Flower von Dasa Severova aus dem Buch Origami Journey.
Die Blüte kann geschlossen werden und öffnet sich, wenn sie runterfällt.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 169

Montag, 21. Mai 2018, 17:48

Ja, die war auch in Erkner ein Renner.
Super Bodo!

Bug

regelmäßiger Gast

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 170

Dienstag, 22. Mai 2018, 10:15

@Volker: Danke Volker ! Es freut mich sehr, dass er Dir gefällt.
@kadeen: Hahaha, danke kadeen !
@Eme: Danke !!

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher