Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quiet marverick

ist hier zuhause

  • »quiet marverick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 21. April 2016, 13:18

Heyho, eine neue Anleitung wird es vermutlich nicht so bald geben. Es gibt allerdings die alte Anleitung hier:
https://unfoldingyourart.files.wordpress…ander-kurth.pdf

Im Grunde ist die neue Version fast genauso. Anders ist:
1. Der Farbwechsel am Schnabel, bei dem du versuchen musst die innere Farbe nach außen zu bekommen.
2. Der Schwanzfeder-Part ist wie im Diagramm gefaltet und dann etwas gespreizt und dann mit einer Art äußerer Umkehrfalte nach vorne gebracht.
3. Dadurch werden die Flügel dreidimensional und man kann Kurven rein drücken.

Also im Grunde wüsste ich grad garnicht genau wie ich vorgegangen bin.^^
Wenn du den Kolibri laut Anleitung bis Schritt 54 faltest könntest du dich anschließend an meinem fertigen Kolibri orientieren.
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

jumpingMouse

regelmäßiger Gast

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 13. Januar 2016

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: ewiges studieren

  • Nachricht senden

182

Donnerstag, 21. April 2016, 21:48

Alles klar, super!

quiet marverick

ist hier zuhause

  • »quiet marverick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

183

Sonntag, 29. Mai 2016, 08:12

Hier noch zwei weitere alte Modelle, neu bzw in groß aufgearbeitet.

Little Dragon by Alexander Kurth, auf Flickr

Black Cobra by Alexander Kurth, auf Flickr

Bei dem Drachen hab ich ziemlich viel Shaping geändert. Das Modell gibt nicht allzuviel her durch nur zwei Füße und wenig Spielraum, aber ich bin dennoch zufriedener als mit der alten Version.
Bei der Cobra hat sich nichts verändert, außer dass ich endlich Papier gefunden habe, mit der sie sich stabil falten lässt, ohne dass der Kopf umknickt. Dadurch, dass das Modell am Kopf teilweise nur eine Lage hat, muss das Papier echt formstabil sein. Ich habe diese Cobra nun aus 300x15cm Arches Aquarellpapier (300gr/m²) gefaltet und bin mit der Stabilität nahezu zufrieden^^ Ich denke das 600gr/m² Papier würde noch optimaler sein, da bräuchte ich aber schätzungsweise 45x900cm :D

Als letztes arbeite ich grad an einem neuen Modell. Die Struktur ist im Grunde fast fertig, aber weil ich mit der Figur noch bestimmte Dinge vor habe (Brenne helle, brenne! muharhar, ne quatsch^^) bin ich noch etwas auf Materialsuche und denke, dass es noch etwas dauern wird. Wenn ich denn für alle Probleme Lösungen finde x)
Hier aber erstmal das Modell.

Maiden of the woods (Study) by Alexander Kurth, auf Flickr
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

184

Sonntag, 29. Mai 2016, 21:40

Ihr macht alle so tolle Sachen! VIELLEICHT koennte folgender Tipp hilfreich sein: Ein leider fast ausgestiegener Faltfreund (Joerg Haas) hat seine aus Aquarellpapier gefalteten Modelle in heisses Kerzenwachs getaucht, das gibt ein interessantes Aussehen (wie Alabaster) und stabilisiert MOEGLICHERWEISE auch(?).

Kadeen

ein leuchtendes Vorbild

Beiträge: 885

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

185

Montag, 30. Mai 2016, 11:01

Der Little Dragon
ist ein Wywern. Das sind zweibeinige Drachen.
Das Modell sieht super aus!
Hier mein kleiner Wywern:
index.php?page=Attachment&attachmentID=1273
und die Familie:
index.php?page=Attachment&attachmentID=1274

quiet marverick

ist hier zuhause

  • »quiet marverick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 2. Juni 2016, 11:52

@Volker
muss ich mal ausprobieren. Allerdings stelle ich mir das aufgrund der Größe der Modelle doch recht schwierig vor. Da bräuchte man ja riesige Bottiche mit ziemlich viel Wachs drin :O
Und irgendwie mag ich auch die Papierstruktur und das matte. Wachs ist ja dann doch wieder so glänzend. Trotzdem danke für den Tip ;)

@Kadeen
da hast du wohl recht, dass es ein Wywern sein könnte x)


Zur Zeit hab ich wieder richtig Freude am nass falten gefunden. Irgendwie motiviert mich das Aquarellpapier von Arches doch sehr. Es ist so viel einfacher damit sauber zu falten und möglichst wenige unschöne Knicke in Kurven zu bekommen.
Das neueste Modell heißt "love" und ist meiner Verlobten gewidmet. ^^ :P Es ist im Grunde nur eine Wasserbomben-Grundform, bei der die eine Lage zu Flügeln nach oben gehoben wird und der Rest ist spontane Ausformung (die ich nicht genauso wiederholen könnte)



Love by Alexander Kurth, auf Flickr
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

Kadeen

ein leuchtendes Vorbild

Beiträge: 885

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

187

Donnerstag, 2. Juni 2016, 12:22

Wau, das ist ja echt super!!!!!!!!

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 2. Juni 2016, 13:58

Stark! Erinnert mich ein bisschen an den Schmetterling von Evi Binzinger.
Elke

quiet marverick

ist hier zuhause

  • »quiet marverick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

189

Freitag, 3. Juni 2016, 09:27

Ja, einen Schmetterling haben nun schon mehrere drin erkannt. Mal sehen ob ich einen draus machen kann x)
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

Ähnliche Themen