Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 18. Februar 2017, 21:08

the origami revolution


Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Februar 2017, 12:01

:thumbsup:

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 550

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Februar 2017, 17:07

Danke, Christian, fuer dieses grandiose Video ueber die Origamirevolution. Was ich allerdings nicht verstehe, ist, dass immer wieder dieselben Strategen auftauchen , aber nie der Heinz Strobl, obwohl dessesn Knotologie und snappologie ganz eigene Gebiete sind und viele der gezeigten "biologischen Molekuele" nach meiner - wie immer unmassgeblichen - Meinung eher von seinen linearen Strukturen erfasst werden als von flaechigen(?).

jumpingMouse

regelmäßiger Gast

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 13. Januar 2016

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: ewiges studieren

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Februar 2017, 19:16

Eine sehr schön gemachte, inspirierende Doku über die aktuellen Fortschritte und Anwendungsmöglichkeiten der alten Faltkunst. Hat Spaß gemacht, danke Christian!

Tavin

guckt sich noch um

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 15. August 2014

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Juni 2017, 11:35

Der Link ist Kaputt gibt es den Vollständigen namen der Doku?
Signatur von »Tavin« Tavin's Origami Anleitungen - tavinsorigami.com

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 550

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:57

Danke, Christian, gerade weil es ausserhalb meiner bescheidenen Reichweite liegt, ist es doch SEHR interessant! (kleine ketzerische Anmerkung: Kann man das ALLES als Falten betrachten, auch die Molekuelstrukturen?, wenn es nciht so waere, mindert das den uebrigen Teil, der erstaunlich genug ist, keineswegs.)

8

Samstag, 10. Juni 2017, 14:50

Sogar die Kirche hat Origami zum festen Bestandteil des Gebets gemacht :)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen