Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Origami-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Laangen

regelmäßiger Gast

  • »Laangen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2013

Wohnort: Meckel

Beruf: Maler und Lackierermeister

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Februar 2014, 08:42

Ganz großes Origami (Papier 15x15m)

Hier sieht man Sipho Mabona beim falten eines Elefanten in Lebensgröße :thumbsup:
https://www.youtube.com/watch?v=JJKVCLPw9Yk

2

Donnerstag, 13. Februar 2014, 17:50

Danke fur diesen Link, Laangen! Ich habe das Projekt einige Zeit verfolgt, es dann aber wieder aus den Augen verloren. Im Video kommt meines Erachtens sehr gut zum Ausdruck, was mir beim Falten mit Kindern oft auffällt: Origmi ist neben der Arbeit mit dem Kopf eine handwerkliche und körperliche Herausforderung.
Leider kann ich momentan (auf dem mobilen Gerät) diesen Link nicht ansehen: http://www.ustream.tv/channel/mabonaorigami
Das müsste die Livecam sein.
Ich bin gespannt aufs fertige Objekt, da mich die scheinbare Weichheit des Papiers etwas erstaunt. Das muss aber einen Grund haben, vielleicht würde ein steiferes Papier während dem Faltvorgang zu grossen Spannungen ausgesetzt sein, so dass es leichter einreissen würde?
Ich bin jedenfalls gespannt auf den fertigen Elefanten.

Ähnliche Themen