Sie sind nicht angemeldet.

Raphael

unregistriert

1

Sonntag, 18. Mai 2014, 18:52

R.J.Lang: Schwarzwälder Kuckucksuhr

Hallo zusammen,
ich falte zurzeit -wie der Titel schon sagt- an der Schwarzwälder Kuckucksuhr. Ich bin bis zu Schritt 130 gekommen und habe (meines Erachtens) bis dahin alles richtig. Dann in Schritt 130 muss man es ja 3-dimensional machen, das klappt auch, allerdings ist dann bei mir zwischen den Kanten in der Mitte noch so ein Zwischenraum (orange markiert). Das würde nicht weiterhin stören und ist vielleicht noch richtig, aber in den darauf folgenden Schritten (132fängt es schon an) kann ich es dann nicht mehr exakt falten, da das blau markierte Dreieck es blockiert. Vielleicht ist es auch richtig, aber es kam mir irgendwie komisch vor. Ich hoffe, es kann mir jemand helfen; hoffentlich ist es verständlich erklärt.
index.php?page=Attachment&attachmentID=383 Das Photo ist bei Schritt 138

volker

gehört zum Inventar

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Wohnort: 76726 Germersheim am Rhein

Beruf: nicht mehr von Belang

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Mai 2014, 22:41

Hallo Raphael,
fuer die Kuckucksuhr sind Anna Kastlunger (origami-8) und Gerwin Sturm Spezialisten. Falls sie das hier nicht lesen, schreib sie privat an.[size=12][/size]

quiet marverick

ist hier zuhause

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Mai 2014, 11:30

Michael Gross hat sie auch gefaltet ;)
Signatur von »quiet marverick« Mein youtube Kanal

MichaelGross

unregistriert

4

Dienstag, 20. Mai 2014, 18:06

Ja, hab ich, sogar zwei mal in einer Woche. Der Abstand zwischen den Kanten kommt wahrscheinlich daher, dass die ausseren Falten nicht im richtigen Punkt starten.

Raphael

unregistriert

5

Dienstag, 20. Mai 2014, 18:12

Hmm , die Lage der Falten stimmt eigentlich..

Heißt das, dass bei dir kein Abstand zwischen den Kanten war?

MichaelGross

unregistriert

6

Dienstag, 20. Mai 2014, 19:41

Die Falten mussten nach der ersten Pleat-Fold anfangen, und nicht davor. Bei mir war kein Abstand zwischen den Kanten.
BFCC help by Michael Groß, on Flickr

Raphael

unregistriert

7

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:04

Stimmt ja! Ist mir gestern beim Überprüfen gar nicht aufgefallen :whistling: . Jetzt bin ich gerade dabei, es so zu falten, und es hat diesen Abstand (fast) nicht mehr. Auf jeden Fall war das die richtige Lösung vielen Dank, jetzt kann ich sie endlich fertig falten ^^

Ähnliche Themen