Sie sind nicht angemeldet.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 261

Dienstag, 2. Juli 2019, 19:58

Lucky Star Fractal von Fujimoto u.a.



Das Modell ist bei der gegenwärtigen Luftfeuchtigkeit nicht leicht zu falten, weil das Papier schnell weich wird. Deshalb gebe ich mich erst einmal mit drei Stufen (rechts oben) zufrieden. Den Stern habe ich schon lange gesucht. Zum OD-Treffen in Bonn hat er zu mir gefunden. ;)

1 262

Mittwoch, 3. Juli 2019, 08:50

trotz der Feuchtigkeit gelungen :)

bolko29

ist hier zuhause

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 263

Mittwoch, 3. Juli 2019, 20:06

Der Lucky Star ist wirklich toll geworden.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 264

Mittwoch, 3. Juli 2019, 21:13

Danke!

Sehrum

guckt sich noch um

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 10. August 2019

  • Nachricht senden

1 265

Montag, 12. August 2019, 15:46

8-Blütler

Klick mich

Mit der freundliche Unterstützung von origami_8

Streifenfuchs

regelmäßiger Gast

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 266

Samstag, 5. Oktober 2019, 19:06

index.php?page=Attachment&attachmentID=2464

Origami Swiveling Skewb Cube von Jeremy Shafer

Ein Action Modell. Die Module sind einfach zu falten. Das stecken wird zum Ende hin sehr pfriemelig. Aber es lohnt sich.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 267

Sonntag, 6. Oktober 2019, 16:26

Das gefällt mir!

1 268

Montag, 11. November 2019, 17:52

Hab für den diesmonatigen Falt-Wettbewerb "Let it Rain" (Lass es Regnen) im Englischen Forum einen Regentropfen und eine kleine Regenszene mit Person und Wolke gefaltet. Die Szene ist mehr so ein Versuch gewesen ob es so funktioniert wie ich es mir vorstelle, mehr oder weniger eine Skizze aus Notizblockpapier. Das könnte man sicher in Schöner und mir Farbwechseln für Person und Wolke falten.

Anna Kastlunger - Raindrop by origami_8, auf Flickr

Anna Kastlunger - Rainy Weather by origami_8, auf Flickr

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 269

Dienstag, 12. November 2019, 12:34

Interessantes Design!

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 270

Dienstag, 12. November 2019, 13:00

Modelle aus dem Tagungsband 2019

Ich habe mir mal wieder den Tagungsband vorgenommen, diesmal die Modelle von Barbara Jansen-Frank. Hat Spaß gemacht.


1 271

Dienstag, 12. November 2019, 18:57

Danke Elke.

Ich nehme an Du sprichst vom OD-Tagungsband?
Vielleicht treffen wir uns ja im Mai bei der nächsten OD-Convention, die Chancen stehen gut, dass ich es hin schaffe.

Eme

ist hier zuhause

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1 272

Dienstag, 12. November 2019, 19:00

Richtig, OD-Tagungsband

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

1 273

Mittwoch, 13. November 2019, 22:47

Anna, kann der Tropfen als Brieffaltung durchgehen?

1 274

Mittwoch, 13. November 2019, 23:34

Was qualifiziert eine Brieffaltung?

ercebe

ist hier zuhause

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 26. Januar 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Sicherheitsbranche

  • Nachricht senden

1 275

Freitag, 15. November 2019, 01:04

Die Brieffaltung teilt sich auf in die Umschlagfaltung und die eigentliche Brieffaltung. Die Umschlagfaltung definierte sich dadurch, dass sie tatsächlich eine Art Umschlag hervorbringt, den die Post befördert. Heute geht das leider nicht mehr, da die Sortiermaschinen durch die Umschlagfaltungen gestört werden. Die Brieffaltung zeichnet sich dadurch aus, dass der Textbereich möglichst nicht gefaltet wird, dass Objekt aber geschlossen ist. Es ist leicht auffaltbar und kann nach dem Lesen wieder geschlossen werden. Es kann unregelmäßig sein, die Umschlagfaltung ist eher regelmäßig. Ansonsten müsste ich alte Falterhefte durchstöbern, um zu sehen, was da wohl definiert wurde.

1 276

Freitag, 15. November 2019, 07:41

Also nach diesen Kriterien glaube ich nicht, dass das Modell als Brieffaltung durchgeht. Es ist aber schön flach und könnte einem Brief als nettes kleines Geschenk beigelegt werden.
Die seitlichen weißen Teile können aufgeklappt werden um darin eine Nachricht zu verstecken, aber das Modell als solches ist nicht sonderlich leicht zu entfalten und wenn es mal entfaltet wurde ist es wohl ohne Kenntnis des Faltvorganges nur sehr schwer wieder in die ursprüngliche Form zu bringen.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher