Kleber-Spray...

  • Ein Hallo an alle Falter,


    ich hatte mir Hideo Komatsus Buch aus
    Japan bestellt und das spezielle Papierset von Nicolas Terry dazu.
    Einiges an Papier wird geklebt, aber er schlägt Kleber-Spray vor und
    nicht MC... ...ich hatte da "Photomount" von 3M entdeckt. Hat
    irgendjemand Erfahrung damit oder mit anderem Spraykleber?


    Gruß
    --- Thomas :)


    Hier ein Link zu Kleber bei Amazon:
    http://www.amazon.de/s/ref=nb_…3Aaps%2Ck%3Aphotomount+3m

  • Hallo mit Photomount 3M hab ich noch keine Erfahrungen. Ich habe allerdings schon gehört, dass er sehr gut geeignet sein soll. Selbst probiert und für sehr gut befunden habe ich die Sprühkleber von Knorr Prandell und Tesa. Auch von Uhu habe ich bereits positive Berichte gehört, allerdings selbst noch nicht ausprobiert. Auf keinen Fall kaufen solltest Du Pattex, der sprüht nicht, der spuckt (ehrlich der größte Mist am Markt). Wichtig ist auf alle Fälle einen permanenten Kleber zu wählen es gibt auch nicht permanente.
    Grundsätzlich bin ich allerdings von der Verwendung von Sprühkleber fast vollständig abgekommen. Weißer Wandbelagskleber (PVA) oder Tapetenkleister (Metylcellulose) sind für die meisten Anwendungsgebiete sehr viel besser geeignet. Sprühkleber würde ich ausschließlich verwenden, wenn das Papier strukturgeprägt ist und die Struktur durch Feuchtigkeit verlieren würde, oder wenn ich unbedingt zwei ausblutende Seidenpapiere zusammenkleben möchte. In jedem anderen Fall sind die zwei anderen Klebstoffe besser geeignet.
    Wenn Du mit Sprühkleber arbeitest musst Du auf alle Fälle rundherum alles großzügig abdecken. Wenn Du die Möglichkeit hast in einem windstillen Innenhof oder so zu arbeiten, ist das einem Arbeiten in der Wohnung vorzuziehen. Vorsicht auch, dass Du den feinen Spray nicht aus versehen einatmest.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!